TV-News

© RTL II

„All About Love“: RTL II setzt ab Juli auf neues Liebes-Format

Noch in diesem Sommer schickt RTL II ein neues Format auf Sendung: "All About Love" soll im Nachmittagsprogramm Liebesgeschichten junger Frauen erzählen. Außerdem kehrt ein altbekanntes Sommer-Format zurück: X-Diaries. Der Münchner TV-Sender zeigt beide Formate ab dem 27. Juli im Programm.

„All About Love“: RTL II will Liebesgeschichten am Nachmittag erzählen

Ab dem 27. Juli soll sich im Nachmittagsprogramm von RTL II um die Liebe drehen. Mit dem neuen Format „All About Love“ setzt man auf bekannte Doku-Elemente und begleitet die Liebesgeschichten junger Frauen, die entweder ihr GlĂĽck schon gefunden haben oder den Traumprinzen erst noch finden mĂĽssen.

„Lebensnahe Geschichten“: Contantin Entertainment produziert das Format

All About Love RTL II Logo Doku

Bild: RTL II

Das von Constantin Entertainment produzierte Format soll werktags um 14 Uhr auf Sendung gehen und „authentische und lebensnahe“ Geschichten erzählen. „Ob dramatisch, rĂĽhrend, tragisch oder humorvoll – All About Love begleitet die Protagonistinnen durch alle emotionalen Höhen und Tiefen“, heiĂźt es bei RTL II.

Noch zeigt man um 14 Uhr jedoch die 15-teilige Doku-Soap „Family Queen“.

Ebenfalls zurĂĽck: „X-Diaries“ geht in diesem Sommer wieder auf Sendung

Am 27. Juli zeigt zeigt RTL II auĂźerdem die nunmehr sechste Staffel von „X-Diaries“. In 80 Folgen werden Urlaubsgeschichten aus Mallorca und Ibiza erzählt. FĂĽr die neuen Folgen der Dokunovela kĂĽndigt RTL II „heiĂźe Boys und prominente Girls“ an. Zuletzt konnte man mit dem Format nicht mehr an alte Erfolge anknĂĽpfen, sodass man schon in der fĂĽnften Staffel Ă„nderungen an der Formatstruktur vornahm. „X-Diaries“ soll werktags um 17 Uhr im RTL II-Programm zu sehen sein.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare