Sport im TV

WM 2014: Iran – Nigeria in der Gruppe F

Neben Deutschland dürfen heute auch die Nationalmannschaften von Iran und Nigeria ihr erstes Spiel absolvieren. Ausgetragen wird das Duell in Curitiba in der Arena da Baixada. Die ARD überträgt die Partie live im Free-TV sowie im Iran - Nigeria Live-Stream online.

Iran – Nigeria Live-Stream und TV-Ãœbertragung in der ARD

Iran - Nigeria Live-StreamDer erste Spieltag in der Gruppe F begann gestern mit der Partie zwischen Argentinien und Bosnien-Herzegowina (2:1). Heute folgt das Duell Nigera gegen Iran. Anstoß ist um 21:00 Uhr deutscher Zeit, gespielt wird dabei in der Arena da Baixada in Curitiba. FIFA Schiedsrichter beim Spiel ist Carlos Vera aus Ecuador. Für die beiden Teams ist es erst das zweite Aufeinandertreffen. Das erste Mal begegneten sich die Teams bei einem Freundschaftsspiel in Theran vor der Fußball-Weltmeisterschaft 1998. Damals setzte sich Nigeria 1:0 durch. Wer heute Abend die Hosen anhat, seht ihr sowohl im Ersten als auch im kostenlosen WM 2014 Live-Stream der ARD Mediathek.

Gruppe F: Die Aufstellungen heute Abend

Beim Gruppe F-Duell Iran gegen Nigeria weht heute Abend auch ein Hauch von Bundesliga. So spielen im iranischen WM-Kader 2014 die Bundesliga-Profis Daniel Davari (Torwart bei der Eintracht Braunschweig) und Ashkan Dejagah (früher VfL Wolfsburg und Hertha BSC Berlin). Die Nigerianer holen sich dagegen keine Unterstützung aus dem deutschen Profifußball. Mit Vincent Enyeama, John Obi Mikel und Peter Odemwingie haben auch sie starke Kicker in ihrem Team. Nachfolgend seht ihr voraussichtliche Startaufstellung heute:

  • Iran: Davari – Montazeri, Hosseini, Sadeghi, Pooladi – Teymourian, Nekounam – Heydari, Shojaei – Ghoochannejad, Dejagah
  • Nigeria:Enyeama – Ambrose, Oboabona, Omeruo, Oshaniwa – Musa, Mikel, Onazi – Odemwingie, Moses – Emenike

Iran – Nigeria Live-Stream: Das WM-Spiel in der ARD Mediathek online sehen

Die ARD überträgt die Partie Iran gegen Nigeria live im Ersten ab 21:00 Uhr. Als Reporter wird Tom Bartels die Zuschauer durch das WM-Spiel begleiten. Wer keinen Fernseher besitzt, kann wie immer die Ãœbertragung online verfolgen. Zu finden ist der Iran – Nigeria Live-Stream kostenlos in der ARD Mediathek. Online kann man nach dem Spiel außerdem auch alle Highlights in der Wiederholung sehen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare