Fußball WM 2014

WM 2014 Vorschau: Niederlande – Mexiko (Achtelfinale)

Der zweite Tag in der Achtelfinal-Runde bringt die Begegnung Niederlande gegen Mexiko hervor. Das Spiel ist im Fußball WM Live-Stream der ARD Mediathek und direkt im Free-TV bei Das Erste zu sehen. Nach Ende der Partie Niederlande - Mexiko steht fest, welches Team im Viertelfinale steht.

Holland gegen Mexiko: Spieler erwarten schweren Kampf

Niederlande Mexiko Live Stream Holland Achtelfinale WM 2014 FIFA ARD Mediathek„Hunderttausend Menschen haben mir schon gesagt, dass der Weg frei ist bei Gegnern wie Mexiko und Costa Rica oder Griechenland. Als würden wir schon im Halbfinale stehen. Aber so einfach ist es nicht“, ließ Arjen Robben vor dem Spiel gegen die Mexikaner wissen. Insbesondere in der Heimat schaut man bereits euphorisch auf die nächsten Gegner, in der Erwartung, dass die Holländer in der Partie gegen Mexiko nicht zu Fall gehen.

Doch schon beim gestrigen Spiel Brasilien – Chile konnte man mitverfolgen, wie schnell ein Top-Favorit in der K.o.-Runde in die Enge zu drängen ist.

Hollands Bilanz ist jedoch gut: Mit drei Siegen in der Gruppenphase haben sie keinen Punkt liegen gelassen und konnten auch Chile besiegen, die es den Brasilianern gestern so schwer gemacht haben.

Vorteil für Mexiko: Niederlande sind Wetterbedingungen nicht gewohnt

„Mexiko hat eine fantastische Mannschaft, es wird ein schweres Spiel“, weiß auch Robben. Außerdem wird es sicher noch eins: heiß. Bei dreißig Grad in der Mittagssonne und 90 Prozent Luftfeuchtigkeit werden die Spieler kräftig ins Schwitzen geraden. Vorteil für die Mexikaner: Sie müssen in der heimischen Liga meist noch höhere Temperaturen ertragen. „Hoffentlich scheint die Sonne stark. Wir wollen sie körperlich killen“, ließ Trainer Miguel Herrera wissen.

(Voraussichtliche) Aufstellung: Niederlande – Mexiko

  • Niederlande: Cillessen – Janmaat, de Vrij, Vlaar, Blind, Martins Indi – de Guzman, N. de Jong – Sneijder – van Persie, Robben
    Trainer: van Gaal
  • Mexiko: Ochoa – Aguilar, Maza, Marquez, Moreno, Layun – Herrera, Marco Fabian, Guardado – G. dos Santos – Peralta
    Trainer: Herrera

Anstoß: So. 29.06.2014 18:00
Stadion: Estadio Castelao, Fortaleza
Schiedsrichter: Proenca (Portugal)
Assistenten: Miranda (Portugal), Garcias Bolinhas Trigo (Portugal)
Vierter Schiedsrichter: Vera (Ecuador)

Fußball WM Live-Stream: Niederlande – Mexiko in der ARD Mediathek

Das 18 Uhr-Spiel vom 29.06.2014 wird in Fortaleza angepfiffen und für deutsche Zuschauer im Fußball WM Live-Stream der ARD Mediathek übertragen. Wer Niederlande – Mexiko im Free-TV schauen möchte, kann Das Erste einschalten. Mathias Opdenhövel hat für Hintergrundberichte und Analysen Mehmet Scholl an seiner Seite. Die Partie wird kommentiert von Tom Bartels.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

    Deine Meinung zählt!

    Kommentare