Reality TV

„Was verdienst du?“ – Ab Mitte September neu bei RTL

"Was verdienst du?" Seid ihr das schon mal gefragt worden? Sicherlich, doch die meisten Leute werden keine Antwort darauf geben. Zu privat ist doch diese Frage. RTL hat nun ein ganzes Format rund um diese pikante Frage abgedreht. Geplant ist die Ausstrahlung für Mitte September.

Was verdienst du?

Reality-TV gepaart mit Informationen, genannt Real-Life-Doku. Wir erinnern uns: Bei „Rach deckt auf“ hat das schon relativ gut funktioniert. Warum also nicht in diese Richtung weitermachen? Der Kölner Privatsender RTL tut es.

Wer macht mit bei „Was verdienst du?“

In dieser Real-Life-Doku legen die Mitarbeiter und Chefs von vier mittelständischen Unternehmen öffentlich, was auf ihrem Lohnzettel steht. Mit dabei sind ein Elektrofachhandel, eine Wurstfabrik, eine Küchenwelt sowie ein Speditionsunternehmen.

Unternehmen Holzleitner legt die Karten auf den Tisch

In der ersten Folge steht das Familienunternehmen Holzleitner, ein Elektrofachhandel aus Mönchengladbach, im Mittelpunkt. Dirk Bönnen, der Chef, legt sein Gehalt offen. Sein monatliches Gehalt, sowie auch sein jährliches Einkommen. 19 Mitarbeiter schließen sich an, anfänglich noch in der Annahme, die Unterschiede wären nicht allzu groß. Doch Vermutung und Realität liegen oft sehr weit auseinander. Neid und Missgunst sind wohl vorprogrammiert und wir könnten uns auch hitzige Diskussionen vorstellen. Heikel dürfte es werden, als sich herausstellt, dass ein Mann im Verkauf deutlich mehr verdient als seine zwei Kolleginnen. Gespannt darf man sein, wie der Chef diese „Ungerechtigkeit“ erklärt.

Das neue RTL Format startet am 16. September 2013, es werden vorerst vier Folgen ausgestrahlt und es beginnt jeweils um 21.15 Uhr.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.