Reality TV

RTL zeigt Doku-Format mit Verona Pooth

Das Privatleben von Promis in eigenen Dokus abzubilden, ist schon seit Formaten wie "Glööckler, Glanz und Gloria", "Die Geissens" oder "Die Reimanns" ganz normaler TV-Wahnsinn. Jetzt kommt: "Verona privat - Zuhause bei den Pooths". RTL zeigt den berühmten Werbestar in neuem Doku-Format. Egal, ob Couchgelümmel oder Shopping-Trip: Die Kameras sind mit dabei.

Verona Pooth ist 45 Jahre alt und in Deutschland bekannt wie die Bundeskanzlerin. Seit knapp 20 Jahren ist sie in vielen TV-Spots, Fernsehsendungen und in zahlreichen Artikeln der Klatschpresse zu sehen gewesen. Insbesondere die Ehe mit Dieter Bohlen und Franjo Pooth, dessen lebhafte Unternehmervergangenheit für mächtig Schlagzeilen sorgte, ließ sie nicht in Vergessenheit geraten.

Verona privat – Zuhause bei den Pooths: RTL zeigt Dokuformat am Sonntagabend

Mit ihren beiden Kindern San Diego (10) und Rocco Ernesto (2) lebt die gebürtige Bolivianerin Verona Pooth in Meerbusch bei Düsseldorf. Ende März läuft das Doku-Format „Verona privat – Zuhause bei den Pooths“ bei RTL. Die Powerfrau gewährt erstmalig einem Kamerateam und somit auch Millionen Zuschauern intime Einblicke in ihr Privatleben – ganz egal, ob beim Shoppingtrip in London oder backstage bei einem wichtigen Event: Die Zuschauer haben Eintritt in die private Verona-Welt.

„Verona privat – Zuhause bei den Pooths“ läuft am 30. März um 19:05 Uhr bei RTL.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare