Newtopia Melanie Bewohnerin Pionierin Kandidatin

© SAT.1/Andre Kowalski

Melanie: Newtopia-Pionierin wollte als Kind Hotelbesitzerin werden

Eigentlich wollte Newtopia-Bewohnerin Melanie als Kind ein Hotel besitzen und es den Gästen schön und gemütlich machen. Heute ist die 41-Jährige jedoch Heilpraktikerin. Als Newtopia-Pionierin will die gebürtige Nürnbergerin ordentlich Schwung in die Bude bringen und die Pioniere animieren Dinge anzupacken – wohl auch, weil ihr Sauberkeit und Ordnung durchaus wichtig ist.

Ordnung und Sauberkeit haben für Melanie hohen Stellenwert

Neben einer ordentlichen Grundreinigung hat sich Melanie aber noch einiges anderes vorgenommen. So will sie in Newtopia gern Bilder malen und damit die Kasse auffüllen. Auch kann sie sich vorstellen, mit den Pionieren Therapie-Sitzungen abzuhalten – schließlich ist sie auch Therapeutin für Familienaufstellungen.

Medienerfahren: Melanie kennt Kate bereits von einem TV-Auftritt

In die Medien zieht es Melanie schon seit einiger Zeit. „TV mache ich, da ich dort immer Menschen getroffen habe, die positiv sind und etwas erreichen möchten. Ich mag diese Energie dort.“ Deswegen freute sie sich schon vor ihrem Einzug auf Pionierin Kate. Beide haben sich schon vor Newtopia bei einem TV-Auftritt kennen gelernt.

Wie findest du Newtopia Pionierin Melanie? Zeig es mit einem Daumen rauf oder runter. Tausch dich auch gern im Forum über die Newtopia Teilnehmer aus!

Fan von Melanie? Teile und bewerte das Profil!