Lenny Newtopia Pionier Teilnehmer Kandidat Gesicht

© SAT.1/Jens Koch

Große Träume vor Newtopia: Lenny wollte als Kind Pilot werden

Schon als Kind hatte Newtopia Pionier Lenny große Träume: Er wollte Pilot werden. In Newtopia kann er zumindest den Traum von idealen Gesellschaft verwirklichen. Zusammen mit 14 anderen Pionieren hat er die Gelegenheit ganz eigene Regeln aufzustellen. Diese sollten auch unbedingt aufgestellt werden, dienen sie nach Lennys Ansicht doch als Basis für das gesellschaftliche und gleichwertige Zusammenleben.

Sehnsucht in Newtopia: Lenny vermisste seine Freundin schon vor dem Einzug

Der bisherige Alltag wird dem Studenten der Wirtschaftspädagogik in Newtopia ganz gewiss fehlen – seine Freundin, mit der er seit rund 1,5 Jahren zusammen ist, zieht nämlich nicht nach Newtopia.

Anführer Lenny: Für Regelverstöße muss es Strafen geben

Doch der 29-Jährige will auch in Newtopia stark sein und eine führende Rolle übernehmen – vielleicht sogar der Anführer sein. Der gelernte Handelsassistent meint nämlich: Für Regelverstöße muss es Strafen geben! Der Spaß darf in Newtopia aber auch nicht zu kurz kommen, wie Lenny findet.

In seiner Freizeit ist Lenny bislang als ehrenamtlicher Fußball-Schiri unterwegs. Desweiteren kann er gut mit Zahlen umgehen und will aus wenig möglichst viel machen.

Wie findest du Newtopia Pionier Lenny? Zeig es mit einem Daumen rauf oder runter in der rechten Navigation. Tausch dich auch gern im Forum über die Newtopia Teilnehmer aus!

Fan von Lenny? Teile und bewerte das Profil!