Isolde Newtopia Pionierin Teilnehmerin Kandidatin Gesicht

© SAT.1/Jens Koch

Männer aufgepasst in Newtopia: Isolde will den Herren zeigen, wo es langgeht

Newtopia Pionierin Isolde will den Männern in Newtopia zeigen, wo es langgeht. Für das TV-Projekt hat die 55-Jährige sogar ihren Beziehungsstatus eingefroren. Doch ganz klar, dass sie trotz dessen weiterhin vom Prinzen träumt, der auf einem Einhorn daher geritten kommt. Ob sie ihn in Newtopia findet?

Ideale Gesellschaft: Isolde will eine Welt ohne Krieg und Leid

Die ideale Gesellschaft besteht für Newtopia Pionierin Isolde aus einer Welt ohne Kriege, Waffen, Folger, Hunger, Neid, Hass und korrupte Politiker. Ungerechtigkeit sei in einer solchen Welt einfach schlimm.

In Newtopia hat Pionierin Isolde die Möglichkeit, sich eine ganz eigene Gesellschaft zu schaffen. 14 andere Pioniere hat sie dabei an ihrer Seite.

Von Kuscheldecke bis Harley-Fahrten: Das wird Isolde in Newtopia vermissen

Weit weg von zuhause, wird die Schulleiterin insbesondere ihr Wasserbett und ihre Kuscheldecke vermissen – doch nicht nur Behaglichkeit ist wichtig. Isolde liebt das Motorradfahren. Im Sommer genießt sie es, auf Harley-Events zu fahren und durch andere Länder zu reisen.

Wichtig sind ihrer Meinung nach, sowohl im Alltag als auch in Newtopia: klare Regeln. Insbesondere den Männern müsse man, Isolde zufolge, klare Anweisungen geben.

Wie findest du Newtopia Pionier Isolde? Zeig es mit einem Daumen rauf oder runter in der rechten Navigation. Tausch dich auch gern im Forum über die Newtopia Teilnehmer aus!

Fan von Isolde? Teile und bewerte das Profil!