© SAT.1/Jens Koch

Newtopia Pionierin Diellza will sich ein neues Leben aufbauen

Newtopia Pionierin Diellza ist 26 und Single. Sie liebt es, mit ihren Freunden auszugehen und zu shoppen – all das wird sie in den nächsten Wochen und Monaten nicht erleben können. Sie ist Teil des wohl größten TV-Experiments des Jahres: Newtopia. Zusammen mit 14 anderen Pionieren wird Diellza sich ein neues Leben im brandenburgischen Zeesen aufbauen versuchen.

Diellza hat Angst vor schlechten hygienischen Bedingungen in Newtopia

Ihre größte Angst: die hygienischen Zustände – das wäre ihr „größter Albtraum in Newtopia“. Die gelernte Zahnarzthelferin kam als Dreijährige zusammen mit ihren Eltern aus dem Kosovo nach Deutschland. Mittlerweile ist Newtopia Pionierin Diellza 26 Jahre alt und verdient ihr Geld hauptsächlich mit dem Modeln.

Klar, dass sie sich einen gewissen Lebensstandard erarbeitet hat, den sie in Newtopia vermissen wird. „Ich werde auch die Schokolade sehr vermissen: Mein tägliches Ritual ist, jeden Morgen mindestens eine Tafel Schokolade zu essen“, so Diellza vor ihrem Newtopia Einzug.

„Auf keinen Fall gibt es eine Person, die für alle entscheidet.“

Das Model träumt auch während ihrer Zeit bei Newtopia von einer Welt ohne Armut und ohne Krieg. Bei Newtopia selbst soll es, wenn es nach ihr geht, auf keinen Fall eine Person geben, die für alle entscheidet.

Wie findest du Newtopia Pionierin Diellza? Zeig es mit einem Daumen rauf oder runter in der rechten Navigation. Tausch dich auch gern im Forum über die Newtopia Teilnehmer aus!

Fan von Diellza? Teile und bewerte das Profil!