Anthony Love Island 2017 Islander Bewohner Kandidat

© RTL2

Love Island-Anthony will humorvoll und authentisch sein

Love Island-Anthony ist der erste männliche Bewohner, der nach dem Start die Luxusvilla bezogen hat. Das Model, das aus Nürnberg kommt, war eigentlich in einer langen Beziehung, hat dann aber das Interesse an der Suche verloren. Die Love Island-Teilnahme kam da also genau recht.

Anthony glaubt, dass sein Humor und seine Authentizität bei den Frauen ankommt und dass sie es zu schätzen lernen wissen, dass er ein sehr guter Zuhörer ist. Er selbst weiß, dass er generell schnell mit Frauen auf einer Wellenlänge liegt und erklärte noch vor seinem Einzug: „Meinen Kumpels sage ich dann direkt, ich habe meine Traumfrau gefunden. Die können es schon nicht mehr hören, denn das geht bei mir sehr schnell.“

Anthonys schnelle Liebe vergeht schnell auch wieder

Auch wenn seine längste Beziehung dreieinhalb Jahre hielt: So schnell wie das Interesse an einer Frau da war, ist es oft auch wieder weg. „Wenn die Frau sich da bereits in mich verliebt hat, dann verletze ich sie leider sehr oft“, so der 27-Jährige.

Doch Single sein, das mag Love Island-Bewohner Anthony auch nicht. Ihm fehle es gemeinsam nichts zu machen – „einfach zuhause zu bleiben, auf dem Sofa abzuhängen und Zeit miteinander zu verbringen. Einfach man selbst sein zu können und sich nicht verstellen zu müssen“, so der Nürnberger. Doch die Traumfrau will erstmal gefunden werden – und das ist gar nicht so leicht. „Ich bin sehr wählerisch“, so Anthony. „Beim Aussehen habe ich zwar keine Präferenz, aber sie sollte auf jeden Fall sportlich und gepflegt sein und schöne Zähne haben. Sie solle einen Sinn für Humor haben und mir Paroli bieten können.“

Verschwiegenheitserklärung: Anthony hatte ein Promi-Date in New York

Dass es nicht immer passt, zeigte sein bisher schlimmstes Date, bei dem er mit der Auserwählten ins Kino ging und so gar nicht auf einer Wellenlänge lag. Er wollte dann am liebsten einfach nur noch ganz schnell nach Hause. Anders sein Erlebnis in einem New Yorker Nachtclub. Als er einer Promi-Lady näherkommen wollte, sollte er eine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben – das war definitiv eines der schrägsten Dating-Erlebnisse von Model Anthony. Als Gentleman schweigt er bis heute, wer es war.

Islander Anthony: „Ich möchte gern für ein Lächeln sorgen“

Auf Love Island ist es da schon wesentlich unkomplizierter. Dort will er aber nicht nur den Mädels imponieren, sondern auch so einfach unterhalten. „Die Welt ist schon schlimm genug, da möchte ich gern für ein Lächeln sorgen“, so Anthony. Das Flirten mit unbekannten Frauen muss er im Zweifel aber erst noch lernen. Wie er noch vor seinem Einzug erklärte, hat er noch nie eine Frau angemacht. „Im Club bin ich es, der angesprochen wird oder am nächsten Tag Nachrichten bekommt“, so das Model.

Fan von Anthony? Teile und bewerte das Profil!