© RTL / Ruprecht Stempell

Markus Majowski: Dschungelcamp 2017 folgt auf TV- und Theater-Karriere

Markus Majowski ist bekannt aus Film und Fernsehen: So hat der 52-Jährige nicht nur schon für Werbefilmchen, sondern auch für TV- und Kinoproduktionen vor Kameras gestanden. Als Charakterdarsteller wird er nun auch zu sehen sein im Dschungelcamp 2017. Markus Majowski ist dem breiten Publikum spätestens seit der Comedy-Serie „Die dreisten Drei“ bekannt, die ab 2003 bei Sat.1 zu sehen war. Für das ZDF drehte Majowski unter anderem „Dora Heldt“, ein Format, in dem der Schauspieler den lieben Kumpel spielt, der stets eine starke Schulter zum Anlehnen bietet. Ob Markus Majowski im Dschungelcamp 2017 auch stets ein offenes Ohr haben wird, muss sich erst zeigen.

Der Schauspieler ist auch auf Deutschlands Theaterbühnen kein Unbekannter. So spielte er schon in erfolgreichen Stücken wie „Der Kredit“ oder „Der Mann, der sich nicht traut“. Auch bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg kam Markus Majowski zum Einsatz. Er spielte den Publikumsliebling Kantor Hampel. Weitere Inszenierungen, auch ernsterer Natur, runden sein schauspielerisches Profil ab.

IBES 2017: Markus Majowski zeigt sich im Dschungelcamp ganz privat

Ganz privat geht’s aber für ihn ins Dschungelcamp: Markus Majowski hat durchaus eine ernste Seite – abseits von Humor und Komik. So setzt er sich nicht nur seit Jahren als Botschafter für das Deutsche Kinderhilfswerk ein, auch Berlin liegt ihm am Herzen. Er ist Teil der Kampagne #likeberlin.

Von seinen ganz persönlichen Erfahrungen berichtet der Schauspieler gewiss auch im Dschungelcamp 2017: Markus Majowski veröffentlichte nämlich schon 2013 seine sehr persönliche Autobiografie „Markus, glaubst du an Gott?“ *. Darin berichtete er auch von seiner Alkohol- und Drogen-Abhängigkeit, die beinahe auch das Aus der Beziehung zu Ehefrau Barbara bedeutet hätte.

Respekt vor dem Dschungelcamp: Markus Majowski weiß, was ihn erwartet

Markus Majowski ist seit drei Jahrzehnten in der deutschen TV- und Theaterlandschaft als vielseitiger Schauspieler und Komiker unterwegs. Auch als Autor, Regisseur und Musiker lebt er seine Leidenschaft als Künstler vollends aus. 2017 geht’s für ihn ins Dschungelcamp: Markus Majowski weiß, dass die Teilnahme bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zu einer großen Herausforderung wird. „Ich sehe mich schon jetzt an Tag 8 oder 9 völlig aufgebraucht im Schlamm liegen. Ich habe mir die Show angeschaut und was ich da gesehen habe, ist heftig“, erklärte er noch vor dem Abflug nach Australien.

Fan von Markus Majowski? Teile und bewerte das Profil!