Krankenhaus

© RTL / Stefan Gregorowius

Dschungelcamp 2016 Kandidat Gunter Gabriel

Gunter Gabriel wurde in Bünde in Westfalen geboren – sein Geburtsname ist Günter Caspelherr. Die Musik war immer schon seine Leidenschaft und so brach er sein Maschinenbaustudium ab, um sich ganz seiner Karriere in der Musikbranche zu widmen. ach Jobs als DJ und Promoter einer Plattenfirma beginnt er, für andere Künstler zu schreiben. Seinen ersten selbst komponierten Song schrieb er für Rex Gildo.

Nun schrieb er einen Song für sich selbst: „Er ist ein Kerl (Er fährt ’nen 30-Tonner Diesel)“. Damit ist die Grundrichtung für seinen zukünftigen Musikstil gerichtet – es werden Songs für Trucker sein – zumindest wurde er hauptsächlich durch diese bekannt. Jeder dürfte seinen Song „Hey Boss, ich brauch mehr Geld“ kennen. Durch ihn wurde er nun richtig bekannt – kaum jemand, der nicht mitsang wenn das Lied im Radion erklang.

Gunter Gabriel gerät in finanzielle Schwierigkeiten

Es war nicht so, dass er nichts machte oder gar in Vergessenheit geriet und trotzdem geriet Gunter Gabriel immer wieder in massive finanzielle Schwierigkeiten und das, obwohl er für Juliane Werding, Frank Zander, Wencke Myhre, Siw Inger, Peter Alexander, Tom Astor oder die Zillertaler Schürzenjäger Hits schrieb. Wer aber nun glaubt, dass man Gunter unterkriegen konnte, der liegt falsch. Der Sänger ist ein Stehaufmännchen und bäumt sich immer wieder auf.

Ab 2010 spielte er beim „Großstadtrevier“ mit und bekam auch eine Rolle in einem Theaterstück. Er spielte die Titelfigur im Bühnenstück Hello, I’m Johnny Cash (Regie und Buch: Volker Kühn) an der Seite der Sängerin Helen Schneider, die die Rolle von Cashs Ehefrau June Carter Cash übernahm.

Gunter Gabriel nimmt 2016 bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil

2016 nimmt der Country-Sänger nun an der Jubiläumsstaffel des Dschungelcamps teil. Gunter Gabriel sieht den Herausforderungen des australischen Urwalds noch gelassen entgegen: „Mein Leben war ein einziger Dschungel. Da habe ich mich immer durchgekämpft. Darum ist das im Grunde nichts Neues für mich. Nur die Palmen und die Tiere sind anders.“

Fan von Gunter Gabriel? Teile und bewerte das Profil!