Melanie Müller Dschungelcamp 2014 Kandidat 2

© RTL / Stefan Gregorowius

Melanie Müller Dschungelcamp 2014 Kandidat

Melanie Müller wurde am 10.06.1988 in Oschatz geboren. Als Melanie drei Jahre alt war, zog die Familie nach Grimma bei Leipzig wo diese noch heute lebt. Melanie selbst pendelt zwischen drei verschiedenen Wohnorten. In Leipzig hat sie eine Wohnung, in Grimma lebt sie bei ihren Eltern und auf Mallorca hat sie sich ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft. Vom Jahr 2005 bis 2009 absolvierte sie ihre Ausbildung zur Restaurantfachfrau und Barkeeperin.

Erst Fotomodel, dann Dschungelcamp 2014-Teilnehmerin: Melanie Müller

Im Frühjahr 2009 wurde Melanie Müller von ihrem heutigen Fotografen, Andreas Koll, entdeckt und geprägt. Da sich Melanie selbst gerne erotisch in Szene setzt, begann sie 2009 mit ihm als Erotik-Fotomodel zu arbeiten. Im Jahre 2011 war sie als Darstellerin in Erotik-Filmen zu sehen. Diese Beschäftigung übte sie jedoch nur kurze Zeit aus, da ihr diese „Sparte“ nicht gefiel.

2012 bewarb sich Melanie bei der RTL-Show „Der Bachelor“, wo sie unter 6000 Bewerberinnen mit noch weiteren 19 jungen Frauen ausgewählt wurde. Ihre offene Art brachte sie bis unter die letzten Drei. Melanie gab dem „Bachelor“, vor den Augen des gesamten Fernsehpublikums, allerdings auf der Zielgeraden einen „Korb“. Seither ist sie gern gesehener Gast bei TV-Shows und öffentlichen Veranstaltungen.

Feiert Melanie Müller im Dschungelcamp 2014 eine große Party?

Ihre, sie nennt es selbst „Party-Karriere“, begann Melanie im Mai 2013 mit ihrem Titel „Ob Mann, ob Frau, ich nehm´s nicht so genau“ auf Mallorca und verbrachte daher den Sommer auf „Deutschlands beliebtester Insel“. Derzeit arbeitet sie an einigen Projekten, über die sie noch nicht sprechen möchte, da sie sich gerade noch in der Entstehung befinden. Klar ist jedoch: Das Dschungelcamp 2014 dürfte Melanie Müller für die nächsten Monate ins Gespräch bringen…

Fan von Melanie Müller? Teile und bewerte das Profil!