Tim Big Brother 2015

© sixx/Stefan Menne

Big Brother 12 Bewohner Tim: noch keine Beziehung, aber: „Ich stehe auf Frauen.“

Schon vor seinem Einzug bei Big Brother hatte Tim Heilig mehr als  430.000 Fans bei Facebook. Dort kommentiert er nicht nur Themen des Alltags, sondern zeigt auch Missstände auf. In einem Video etwa zeigte er sein Unverständnis darüber, dass Mädchen möglichst früh ihre Jungfräulichkeit verlieren sollen oder gar wollen. Mit deutlichen Worten macht er klar, wie er zu diesem Thema steht. Tim selbst hatte noch nie eine Beziehung, stellte vor seinem Einzug ins Big Brother 12 Haus aber klar: „Ich stehe auf Frauen.“

Big Brother 12 Tim: „Viele bezeichnen mich als Schwuchtel.“

Sein schräger Look und seine extrovertierte Art sorgen nicht nur bei seinem Online-Publikum für Aufsehen: „Den meisten passt mein Aussehen nicht, viele bezeichnen mich als Schwuchtel.“ Der Allgäuer scheut sich aber auch nicht zu provozieren. So zeigt sich der 21-Jährige auch mal in Leggings und Tutu. „Da find ich Mädchen, die Leggins tragen und NICHT die passende Figur dazu haben viel schlimmer“, kommentierte er vor rund 2,5 Jahren seinen skurrilen Auftritt bei Twitter. Dass er sich nicht den Mund verbieten lässt, zeigen nicht nur seine wortgewandten Videos, sondern auch wie er mit Beleidigungen umgeht. So zieht er bei Facebook nicht nur beleidigende Postings ins Lächerliche, sondern gern auch mal Leute, die einen persönlichen Chat mit ihm suchen durch den Kakao.

Tim Heilig – bekannt durch diverse Fernsehauftritte

Seine Art sorgt für Aufsehen und bescherten dem Big Brother 12 Bewohner Tim schon einige Auftritte im Fernsehen. So war er etwa bei „Frauentausch“ zu sehen, durfte für taff vor der Kamera stehen und war auch schon in der Sat.1-Talkshow „Britt“ zu Gast. Auch als Laiendarsteller konnte man ihn in „Verdachtsfälle“, „Auf Streife“ und „Familienfälle“ sehen. Sogar mit einer eigenen Musik-Single versuchte er Bekanntheit zu erlangen.

Gute Laune ist Tim Heilig wichtig im Haus

Im Big Brother-Haus will der Facebook-Star aus Baden Württemberg für gute Laune sorgen. „Wenn mal Langeweile im Haus herrscht, dann renn‘ ich da mit Leggings und Tutu rum und mache ein bisschen Stimmung.“

Big Brother-Tim: Nackt duschen will er erstmal nicht

Duschen will er im Haus zunächst in Boxershorts, doch dass sich Tim nackt im Big Brother Haus zeigt, ist durchaus möglich. „Ich finde es aber überhaupt nicht schlimm, von Kameras beobachtet zu werden, ich bin ein ehrlicher und durchschaubarer Mensch. Damit kann ich gut leben.“

Tim: Sex war für ihn bislang noch kein Thema – er ist Jungfrau

Jungfrau Tim: Sex war in seinem Leben noch kein wirkliches Thema. Für ihn gehört Sex in eine Beziehung. Da er noch nie eine geführt hat, gab es für Tim auch noch keinen Sex. Vielleicht ändert sich das ja im Big Brother-Haus.

Tim Heilig Big Brother 2015

Bild: sixx/Stefan Menne

Fan von Tim? Teile und bewerte das Profil!