Mario-Max Prinz zu Schaumburg Lippe Promi Big Brother 2014 Bewohner Kandidat Teilnehmer Kopf

© ┬ę SAT.1 / Bernd Jaworek

Promi Big Brother 2014: Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe will der Friedensengel sein

„Der Prinz ohne All├╝ren“! Promi Big Brother wird f├╝r den 36-J├Ąhrigen eine ganz pers├Ânliche Herausforderung: „Ich bin ein totaler Internet- und Kommunikations-Junkie. Ich wei├č gar nicht, was mit mir passiert, wenn ich keinen Kontakt mehr zur Au├čenwelt habe. Ohne Technik halte ich es sonst ungef├Ąhr nur eine Minute aus, weil es so lange dauert, bis das Ladeger├Ąt das Telefon wieder aktiviert.“ Vor Lagerkoller oder Unruhe f├╝rchtet sich der Prinz allerdings kein bisschen: „Ich werde mich sicher sehr gut in die WG einf├╝gen und auch versuchen, der Friedensengel zu sein. Noblesse oblige!“ Sein einziges Tabu: „Ich m├Âchte auf keinen Fall so privat gefilmt zu werden, dass meine ganz pers├Ânlichen Kronjuwelen in die ├ľffentlichkeit geraten – denn die geh├Âren nur meiner Freundin.“

Wie wurde Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe zum Prinzen?

Er ist der Sohn der fr├╝heren Salzburger Landtagsabgeordneten Gertraud Wagner-Sch├Âppl und wurde von deren Gatten Waldemar Prinz zu Schaumburg-Lippe adoptiert. Zuvor trat er als Adoptivsohn von Helga-Lee Prinzessin zu Schaumburg-Lippe, der Witwe des Rennfahrers Max Prinz zu Schaumburg-Lippe, ├Âffentlich in Erscheinung. 2009 war Schaumburg-Lippe Hauptdarsteller eines nationalen US-TV Werbespots f├╝r einen Juwelier. 2010 war er ebenso Protagonist einer Serie bei RTL Punkt 12.Er ist Hauptpromotor seiner Duftserie im AstroTV-Shop, die er laut New York Post im Herbst 2010 in Manhattan zum ersten Mal pr├Ąsentierte. 2010 feierte Prinz zu Schaumburg-Lippe sein Musicaldeb├╝t in einer Hauptrolle in Celebrity Vampires, Dracula Story.

Fan von Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe? Teile und bewerte das Profil!