Header image
Newtopia
Candy will wieder rein

© SAT.1/Talpa

Newtopia Candy: Flug nach Saigon mit Bomben im Gepäck

Der Titel erschreckt, man möchte nicht glauben was man da liest. Ist es ein Aprilscherz? Was steckt dahinter? Nein, es ist kein Scherz, zumindest behauptet das Candy Borrmann...

Newtopia Candy: Bomben im Gepäck

Sicher habt ihr euch gefragt, was dieser Titel bedeuten soll. Doch nicht wir behaupten, dass der ehemalige Newtopia-Pionier mit Bomben im Gepäck flog, Candy selbst berichtet das auf seiner Facebook-Seite. Wie ernst man diese Meldung nehmen kann überlassen wir gerne jedem Leser selbst. Candy schreibt:

„Danang (Hoian): Ich stand kurz davor eine Lungenentzuendung zu bekommen! Drei Tage lag ich in Saigon im Bett. LUSTRIG WAR, DASS ICH „sPRENGSTOFF“ IN FORM VON ZWEI KLEINEN BOMBEN VOM VIETNAMKRIEG IM GEPAECK HATTE. ICH WURDE ERSTE KLASSE VON DEM BESTEN DEUTSCHEN ANWALT VIETNAMS EINGEFLOGEN UND DER HAT ES INDIREKT FUER MICH GEREGELT. WEGEN ZWEI KLEINEN BOMBEN BRAUCH MAN SICH IM FLUGZEUG KEINEN STRESS MACHEN ODER? ICH FAND ES COOL. HAETTE ICH DAS FLUGZEUG RUNTER HOLEN WOLLEN, WAEER DAS VON HANOI NACH DANANG GEGANGEN. DIE BOMBEN WUERDEN BEIM ERSTEN FLUG NICHT ENTDECKT!! DIE WURDEN MIR WEGENOMMEN. ICH HATTE EIGENTL;ICH ETWAS IN DEUTSCHLAND DAMIT VOR!! ES IST SO SCHADE!! SELBSTJUSTIZ!! HAHAHHAHA. NATUERLICH NUR SPASS MIT DER SELBSTJUSTIZ!!“

(Der Originaltext ist hier zu finden)

Rechtsanwalt Volker Loeschner bittet um Hilfe für Candy

Newtopia Sport Hans 500 Euro Folge 22 24.03.2015

Bild: SAT.1/Talpa

Inzwischen scheint Candy wieder Lust auf die Heimat zu haben und hat nun Schwierigkeiten, nach Berlin zu kommen. Volker Loeschner kennt man noch aus Newtopia – er ist Rechtsanwalt und trainierte sich damals unter der Anleitung von Hans einige Kilos ab. Doch Hans war nicht nur sein Trainer, es entwickelte sich eine Freundschaft. Auch nach Newtopia blieb Volker noch mit Rat und Tat für die ehemaligen Newtopia-Bewohner zur Stelle und man findet viel anerkennende Kommentare auf seiner Facebook-Seite . Diesmal benötigt Candy Borrmann seine Hilfe und die bekam er natürlich. Auf Facebook bat Volker auch seine Freunde um Mithilfe:

Liebe Newtopia-Freunde,
ich weiß, dass viele Candy nicht mögen, aber er ist gerade in der Bredouille. Sein Reisebüro hat seinen Rückflug falsch umgebucht, und so ist Candy in Bangkok gestrandet. Ich habe nun seinen Rückflug organisiert. Um Kosten zu sparen, landet er am 09.05.2016 in Frankfurt am Main. Er hat seit Tagen nichts mehr gegessen und ist völlig erschöpft. Er hat sich die letzten Tage bei der Flughafenpolizei aufgehalten. Ich plane für ihn eine Busrückfahrt nach Berlin, weil wir nach Berlin keine bezahlbaren Flüge mehr finden konnten. Vielleicht hat jemand einen Tipp, wo wir Candy kostengünstig in Frankfurt/Main übernachten lassen können. Unter Umständen benötigt er auch etwas zu essen und eine Möglichkeit, etwas Bargeld zu überweisen. Ich verstehe, wenn einige wünschen, dass er für immer in Thailand bleiben sollte, aber es ist genauso fair, jemandem zu helfen, der in Not ist. Meine Telefonnummer ist ja bekannt: 0177-2XXXX, per Mail bin ich unter post@zahn-medizinrecht.de zu erreichen und bei Facebook.
Vielen Dank!“

Inzwischen scheint das Problem gelöst zu sein, denn Jens Renner (bekannt aus Youtopia) wird Candy in Frankfurt abholen. Zwar betont Jens, dass er kein Candy-Freund ist, jedoch in diesem speziellen Fall bereit ist zu helfen. Auch andere Freunde erklärten ihre Bereitschaft, dem heimkehrenden Candy Hilfe zu leisten.

Wir bleiben dran und werden berichten, wie es mit Candy in Deutschland weitergehen wird.

UPDATE 08.05.16 – 13.26 Uhr.

Verwundert fanden wir eben diesen Beitrag auf Candys Facebook-Seite. Während sich seine Freunde hier um ihn sorgen, scheint er noch keine Reisevorkehrungen getroffen zu haben – vielleicht meint er ja auch nur die Bilder… wer weiß das schon. Die Kommentare zeigen die Verärgerung der Leser. User kommentieren:

Nanu? Ich dachte, es geht Dir grad so schlecht, Du hungerst, kannst nicht nach Hause, hast kein Geld, keine Bleibe. Weißt schon, dass sich Volker und einige andere gerade für Dich richtig stark machen?? Gib Volker mal die Möglichkeit, Deine Eltern zu erreichen, damit sie Dir helfen!“

„Schäm dich. Andere sorgen sich hier. Egoist.

Bomben

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare