Header image
Newtopia News
Newtopia Sat.1 Utopia 2014 FOX

© Fox

FOX zieht die Notbremse und zeigt Utopia USA nur noch freitags

Mit hohen Erwartungen ist man gestartet in den USA: Utopia wird diesen jedoch nicht gerecht. Nach einem guten Start sanken die Quoten ins Bodenlose. US-Sender FOX zieht nun die Notbremse und räumt dem Format weniger Sendezeit ein.

FOX: Utopia bringt 14 Menschen auf einen abgelegenen Bauernhof

Bevor das Reality-Format „Utopia“ Anfang September im US-Fernsehen bei FOX startete, waren die Erwartungen hoch: 14 Menschen sollten eine neue Gesellschaft grĂĽnden, ganz nach ihren eigenen Vorstellungen. DafĂĽr wurden unterschiedlichste Charaktäre auf einem abgelegenen Bauernhof verbracht, um dort nicht nur die GrundbedĂĽrfnisse nach einem Schlafplatz und flieĂźend Wasser zu stillen, sondern auch der Wunsch nach einer gesellschaftlichen Utopie.

Utopia-Quoten stark zu Beginn, katastophal danach

Was spannend klingt, kommt bei den Amerikanern in diesem Fall jedoch nicht gut an. Während man anfänglich mit mehr als 4,5 Millionen Zuschauer (ab zwei Jahren) startete, halbierte sich der Wert schon ab der zweiten Folge. Mittlerweile – acht Folgen wurden ausgestrahlt – werden die Utopia-Bewohner zwar weiterhin von etlichen Kameras, aber von weitaus weniger Zuschauern beobachtet. Utopia USA floppt.

RĂĽckzug: Utopia USA kĂĽnftig nur noch freitags im TV

Mit Werten unter 2 Millionen kann und will FOX nicht leben – auch, weil Nachfolgeprogramme in Mitleidenschaft gezogen werden. Daher hat sich der Sender entschlossen, Utopia teilweise aus dem Programm zu streichen. Während sonst dienstags und freitags vom Geschehen im Utopia-Camp berichtet wird, zeigt man ab Mitte Oktober lediglich noch die Freitagsausgabe. Am 14. Oktober ist Utopia USA letztmalig am Dienstagabend zu sehen und macht in den Folgewochen Platz fĂĽr SportĂĽbertragungen.

Hohe Produktionskosten: Utopia kommt FOX teuer zu stehen

Mit Produktionskosten von 50 bis 100 Millionen Dollar dürfte es schwer fallen, mit nur einer Ausgabe pro Woche genügend Werbeeinnahmen zu kompensieren. Immerhin schmerzen die schlechten Quoten am Freitag nicht so sehr. Schon länger generieren TV-Stationen an diesem Tag eher maue Zuschauerzahlen.

Besser soll es laut diverser Berichte in Sachen Utopia-Livestream laufen. Zuschauer haben online die Möglichkeit, gegen ein Entgelt 24/7 online live bei Utopia dabei zu sein. Wie lange man sich bei FOX jedoch noch die miesen TV-Quoten anschaut, ist bislang unbekannt…

Für Utopia Deutschland laufen die Vorbereitungen derweil auf Hochtouren. Während die Castings laufen, hat Sat.1 bereits einen Produktionsort für das Reality-Format gefunden.

„Mehr Infos und Diskussionen gibt es in unserem UTOPIA FORUM.“

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare