Header image
Newtopia News

Utopia: Quoten sind sehr gut – die USA bekundet Interesse

Utopia bringt den "Großen Bruder" auf eine neue Ebene. So berichten Medienmagazine über das neue Projekt von John de Mol. Gerade angelaufen in den Niederlanden fährt es sehr gute Quoten ein und wie das so ist mit erfolgreichen Formaten - schon werden die Sender aufmerksam und möchten es ebenfalls für den "Zuschauerfang" nutzen. Auch die USA schaut über den Teich.

Erst gestern berichteten wir über „Utopia“, eine völlig neue Show von John de Mol. Er brachte die Reality-Show ins holländische Fernsehen, die die Idee hinter «Big Brother» auf eine nochmal andere Ebene hebt.

Utopia: Quoten sehr gut – Zuschauer interessieren sich für die Reality-Show

Utopia erreichte zum Start prompt 1,6 Millionen Zuschauer – mehr als das fünffache was der Kanal sonst erreicht. SBS 6 will die Tageszusammenfassung aus dem Örtchen das ganze Jahr über im Vorabendprogramm zeigen. Pro Tag gibt es zwischen 19.30 und 20.00 Uhr eine halbe Stunde Highlights zu sehen; Zuschauer, die Geld zahlen, können jedoch auch 24 Stunden lang live dabei sein.

Quotenmeter berichtete: „Die Quoten lagen in Holland bei fantastischen 25 Prozent. Laut Informationen von Deadline Hollywood haben erste größere US-Sender Interesse an der Talpa-Show «Utopia» bekundet. In dem Format sind 15 Kandidaten zu sehen, die ihrem bisherigen Leben den Rücken kehren und in einen abgelegenen Ort zu ziehen. Dort gründen sie ihre eigene und neue Gesellschaftsform.“  Utopia: Quoten Die Show selbst wird auf einem Stück Land außerhalb Amsterdams gedreht oder besser gesagt, werden die Teilnehmer dort isoliert und vierunzwanzig Stunden mit Kameras beobachtet. Außer einem Wasser- und Stromanschluss und einem Handy haben die Kandidaten nichts. Nicht einmal Betten. Ein mageres Jahresbudget steht ihnen zur Verfügung. Genaueres zur Show könnt ihr hier lesen.

Die Big Brother-Fans wird es freuen, es ähnelt unserem „Großen Bruder“ in den Anfängen doch sehr. Natürlich war es in Deutschland nicht so spartanisch. Genau das könnte aber dieses Format so reizvoll machen.

Wir bleiben am Ball und ihr könnt uns auch auf Facebook folgen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.