Header image
Newtopia News

Utopia: Sat.1 sicherte sich die TV-Rechte in Deutschland

Wir berichteten bereits mehrfach, dass das neue John de Mol-Format "Utopia" in den Niederlanden mit großem Erfolg angelaufen ist. Ebenfalls beginnt es bald in den USA und die Türkei hat sich die Rechte auch bereits gesichert. Nun der Hammer:

Utopia: Sat.1

Utopia: Sat.1 sicherte sich die TV-Rechte in Deutschland

Am Rande der MIPTV in Cannes wurde am Montag bekannt, dass der Münchner Sender das Rennen im Kampf um John de Mols neuen Reality-Hit „Utopia“ gemacht hat. Dieses Format wird allgemein als die härtere Variante von Big Brother gesehen. Sie ist ebenfalls von Big Brother-Vater John de Mol. Nun wird es also nach Deutschland kommen, spekuliert wurde schon viel – der Zeitpunkt ist jedoch überraschend. Wann es jedoch in Produktion gehen wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Das Format Utopia ist auf ein Jahr ausgelegt. Wir haben es bereits ausführlich beschrieben, es ist interessant, hart und auf jeden Fall für alle Big Brother-Fans hochinteressant.

Utopia: Sat.1

Utopia: Neue Big Brother-Variante startet kurz nach dem Urknall / Kurzbeschreibung

Wer träumt nicht von einer besseren, gerechteren Gesellschaft? In dieser Show können das 15 Kandidaten verwirklichen. Sie bekommen die Chance, sich ihre eigene Gesellschaftsordnung zu erschaffen.

Darin geht es im wesentlichen um die Frage, ob Menschen eine perfekte Welt kreieren können, wenn Sie von Grund auf alle Regeln selbst festlegen dürfen. Eine Gruppe von Menschen wird darin für ein komplettes Jahr in eine hermetisch abgeschlossene und zu Beginn brach liegende Umgebung gebracht und soll dort ihre eigene Zivilisation kreieren. Es bestehen zu Beginn weder Machtstrukturen noch sonstige Regeln. “Das Format bietet Menschen aus allen Lebensbereichen die Chance, noch einmal ganz von vorne anzufangen und die Regeln der Zivilisation wie wir sie kennen neu zu schreiben. Es greift faszinierende und grundlegende Fragen über Gesetze, Moral und soziale Strukturen auf, die in einem unwiderstehlichen und vorausdenkenden Fernsehformat verpackt werden”, schwärmt Simon Andreae, bei Fox für “Alternative Entertainment” verantwortlich.

„Utopia“ erinnert in seiner Machart stark an das Stanford-Prison-Experiment aus dem Jahr 1971

Bei dem psychologischen Versuch wurden fiktive Häftlinge jeweils zu dritt in eine beengende Zelle ohne Toilette gesperrt, bewacht von ebenfalls falschen Wärtern. «Das Experiment», der Film mit Moritz Bleibtreu, thematisierte die Geschehnisse im Stanford Prison. Ihr könnt euch hier einen Einduck verschaffen. 

Damals wurde es am dritten Tag des Experiment sehr heikel. Die “Insassen” wurden extrem aggressiv, die Wärter entwickelten teils sadistisches Verhalten und die Versuchsleiter mussten sogar einschreiten, um Misshandlungen untereinander zu verhindern. Schließlich wurde das Experiment am fünften Tag abgebrochen, es war nicht mehr zu verantworten.

Zusammenfassung

Alle bisher bekannten Informationen zu „Utopia“ —>

Wie und wo bewerbe ich mich? // Der Utopia-Trailer // Wann startet Utopia? // Bilder aus dem niederländischen Camp // Ein Medienpsychologe bezeichnet Utopia als Hammer // Utopia auch in den USA und der Türkei

Folgt uns auch auf Facebook – wir halten euch auf dem Laufenden.

"Utopia" kommt nach Deutschland. SAT.1 hat sich die Rechte gesichert. Was haltet ihr davon?

  • Brauch ich nicht!
  • Ich finde das klasse!
  • Klingt sehr interessant, ich lasse mich überraschen.

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  3 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.