Header image
Newtopia News

Newtopia: Zusammenfassung Tag 44 – Fotoshooting und Mega-Zoff

Nicht jeder Newtopia Zuschauer bekommt alles mit, was so den ganzen Tag über im Stream geschieht und deswegen fassen wir den Vortag aus dem Stream kurz, knackig und in Stichpunkten zusammen. Die wichtigsten Ereignisse von Tag 44 als Quickie..

Zusammenfassung Tag 44

BBfun

Newtopia: Zusammenfassung Tag 44

Rückblende: Was geschah am 01. April 2015 im Stream?

Klamottentausch

Am 1. April muss man sich was einfallen lassen, das ist einfach Tradition und so war es auch gestern in Newtopia. Die Pioniere tauschten die Klamotten. Vor allem Derk hatten seine Spaß als Lennert.

Aurica macht beim Rollentausch nicht mit. Sie findet die Aktion zeitlich einfach unpassend. Sie bereitet alles für den bevorstehenden Kinderbesuch vor. Um 11:00 Uhr kommen die Zwerge nach Newtopia und stellen die neue Welt kurzerhand auf den Kopf. Es gibt Dosenwerfen und ein Theaterstück, das Karo geschrieben hat. Außerdem darf im Stroh getobt werden. Candy nutzt die Gelegenheit, um seinen Terror-Hasen den Erzieherinnen vorzustellen. Diese holen die Kinderschar dazu und alle begutachten das strittige Kunstwerk.

Modeln

Screenshot Sat.1

Shooting fürs Holzuhren-Label

Nachdem die Kinder wieder Newtopia verlassen hatten, startete das Shooting. Schon am Vorabend gab es ein Shooting, da enstanden die ersten Nacktbilder. Nun wurde dieses fortgesetzt und wieder haben die Pioniere die Klamotten fallen lassen – diesmal sogar im Freien.

Nachlesen und alle Bilder ansehen kann man hier:

Nacktshooting Nummer 1
Nacktshooting Nummer 2

Der Mega-Zoff

Hans hatte einige Fotos gelöscht und darüber entbrannte ein heftiger Streit… Wüste Beschimpfungen waren die Folge und die Pioniere wurden danach sogar in den Technikraum gerufen. Man wusste lange nicht, ob Andre oder auch Hans Newtopia verlassen müssten. Wir haben den ganzen Trouble zusammengefasst.

Abendlicher Besuch

Tierärztin Romy kommt vorbei und schaut nach dem Huhn. Es geht ihm wider Romys Erwarten besser, es ist nur schwach durch den Mangel an Bewegung und bekommt eine Art Krankengymnastik verordnet.

Der Elektriker kommt sehr spät am Abend

Während die Pioniere ihre Pizza genießen, steht Herr Roese vor dem Tor. Gemeinsam mit Steffen schließt er den Durchlauferhitzer an. Währenddessen macht sich Candy über den Bierkasten her – sehr zu Vaddis Missfallen. Abschließend wird noch die Elektroanlage ausführlich inspiziert und nach dreieinhalb Stunden verlässt er um 01:10 Uhr das Gelände, nicht ohne vorher einen Teil der Rechnung zu kassieren. Die Pioniere nutzen die Gelegenheit zum Duschen, vor allem Steffen freut sich sehr. Getrübt wir der Umstand nur dadurch, dass die Stromkosten für den sehr großen Durchlauferhitzer bei über 7 Euro pro Tag liegen, wenn alle Pionier jeden Tag duschen gehen. Alles dazu gibt es hier zu lesen: Das bittere Erwachen – sie haben 15,00 Euro „verduscht“.

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum. Ihr werdet auch immer aktuell in unserem Newtopia Tagebuch mit Text und vielen Bildern auf dem Laufenden gehalten. Schaut doch mal rein. Viel Spaß!

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare