Header image
Newtopia News

Newtopia: Zusammenfassung Tag 24 – knackig und kurz

Nicht jeder Newtopia Zuschauer bekommt alles mit was so den ganzen Tag über im Stream geschieht und deswegen fassen wir den Vortag kurz, knackig und in Stichpunkten zusammen. Die wichtigsten Ereignisse als Quickie...

Zusammenfassung Tag 24

BBfun

Newtopia: Zusammenfassung Tag 24

Rückblende: Was geschah am 12. März 2015?

Hans verletzt sich und muss ins Krankenhaus

Hans verletzt sich beim Holzhacken und kommt mit dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung für kurze Zeit zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus. Es ist jedoch nicht so tragisch und so kam er kurze Zeit später mit enormen Hunger wieder zurück (wir haben berichtet).

Die Melkmaschine ist in Betrieb genommen worden

Vorgestern wurde der Strom endlich angeschlossen, die Freude darüber war groß und so konnte gestern dann das erste Mal die Melkmaschine in Betrieb genommen werden. Christian, Peyman und Conny übernahmen den Stalldienst.

Eine neue Treppe zum Heuboden wurde gebaut

Sebastian baut mit Hilfe seines Bewerber-Konkurrenten Enrico eine neue Treppe zum Heuboden mit breiteren Stufen. Steffens Bohrer geht kaputt, kurz darauf zerlegt Auri auch die Stichsäge. Weitere Bauarbeiten am gestrigen Donnerstag: Enrico, Kalle, Lennert, Sebastian und Vati Steffen sind mit buddeln beschäftigt – ein Abfluss für den Stall muss her.

Boiler oder Durchlauferhitzer

Die Warmwasserversorgung war ein Diskussionsthema und es wurde heiß diskutiert, ob man nun einen Boiler oder einen Durchlauferhitzer anschaffen sollte. Auch die Küche sorgte für Aufregung. Das zuerst ausgesuchte und bestellte Klicklaminat fand dann doch keinen Anklang und wurde wieder abbestellt, die Gründe waren hygiensiche Bedenken. Die gewünschte Arbeitsplatte aus mehrschichtigem Glas würde allerdings 400 – 500 Euro kosten – dies erfragte Chefin Aurica bei einem Glaser.

Auch der Laptop hielt Einzug in Newtopia – Einzelheiten dazu und auch wann sie online gehen, erfahrt ihr hier.

Andre ist sauer

Der heimliche Brotdiebstahl bringt Andre in Rage – daraufhin gibt er den Chefkochposten an Conny ab. Damit sich die Pioniere selbst Zwischenmahlzeiten zubereiten können, richtet der Küchenprofi darafhin eine Box mit Haferflocken, Brot und anderen Lebensmitteln ein.

Das leidige Nominierungsthema

Es nimmt wahrscheinlich erst ein Ende, wenn die Nominierungszeit vorbei ist und ein Bewohner raus ging. Peyman macht Stimmung gegen Hans, er will ihn unbedingt „vom Hof jagen“. Peyman geht sogar so weit, dass er sagt, er würde gehen wenn Hans bleiben dürfte. Diellza und Conny äußern ihren Unmut über das nassforsche Auftreten von Enrico – der wiederum springt bei diesen niederen Temperaturen in den eiskalten Teich.

Candys Plakat

Zusammenfassung Tag 24

Screenshot Sat.1

Am Abend klebt Candy ein großes Plakat aus DIN-A4-Blättern zusammen und schreibt darauf „Schadensbegrenzung in Newtopia“. Sein Manifest hat zwei Spalten, darin vergleicht er Newtopia-Ereignisse mit aktuellen Themen in Berlin – z. B. den Ofenbau mit dem Flughafen BER. Am Lagerfeuer sagt er, er sei stolz darauf, von den Zuschauern nominiert worden zu sein. Dieses Plakat soll auch sein übergroßer Notizzettel für einen Vortrag werden, den er den Bewohnern noch halten möchte. Er ist auch unter den Nominierten und hat im schlimmsten Fall nicht mehr viel Zeit, ihnen seine Lebensphilosophie näher zu bringen.

Das war die Zusammenfassung Tag 24 – Tag 23 findet ihr hier.

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum.

Wer von den neuen Newtopia-Pionieren soll bleiben?

  • Enrico
  • Sebastian

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.