Header image
Newtopia News

Newtopia-Vorschau: Das passiert in Folge 7

Es ist schon bald nicht mehr erwähnenswert, dass das Geld schwindet und schwindet. Eine wahre Kostenexplosion steht ins Haus. Wann ist das Startkapital von 5.000 Euro aufgebraucht? Natürlich beschäftigt diese Frage ganz besonders den Key-Manager Derk...

Folge 7

Sat.1

Newtopia Vorschau Folge 7 am 03.03.15

Key-Account-Manager Derk hat zum Thema „Kostenexlosion“ schon eine messerscharfe Analyse parat: „In sieben Wochen ist Newtopia pleite“. Spätestens jetzt sollte jedem Newtopia Teilnehmer klar sein, dass es nicht so weitergehen kann. Geld fließt raus, keines rein in die Kasse.

Es wird überlegt, was zu tun ist. Einigkeit ist schnell erzielt: ein tagesfüllendes Entertainmentprogramm soll her:

– Melken mit Kalle und Peyman
– Freestyle-Kochen und Ernährungsberatung mit Andre und Auri
– Modelschule mit Diellza (inzwischen hat sie Newtopia verlassen und es ist noch nicht bekannt, ob sie wieder zurück kommen wird. Alle Informationen dazu findet ihr hier)
– Fitnesstraining mit Hans
– Massagen mit Candy

Das alles erwartet die Besucher, falls sie sich dazu durchringen können und eines oder mehrere der Angebote nutzen wollen.

Kostenexplosion

Sat.1

Newtopia Vorschau – Folge 7 – 03.03.15: Besichtigungstour im „Schweinestall“

Kein großer Aufwand, keine Kosten, keine Vorarbeit – das klingt toll. Vor allem wenn man damit Geld verdienen kann und genau das wollen/müssen die Newtopia-Kandidaten dringend. Es werden deshalb Führungen durch Newtopia (wir haben berichtet) angeboten.

Es gibt nur ein Problem, die Scheune ist ein „Schweinestall“,  findet Kassiererin Aurica. Ihr platzt der Kragen: „Es sieht aus wie Sau, es ist einfach nur peinlich. Wenn heute Gäste gekommen wären, hätte ich mich in Grund und Boden geschämt.“ Das hat gesessen und die Pioniere machen sich ans Werk. ALLE? Selbstverständlich nicht. Arbeitslegastheniker Candy will nicht, hält das nicht für nötig. Er sagt: „Dreck ist mir nicht peinlich“ und somit hat sich das Thema für ihn erledigt. Resignieren die Pioniere oder wird ihm doch früher oder später der Marsch geblasen?

Kostenexplosion

Sat.1

Wie viel Leistungsdruck hält die neue Gesellschaft aus?

Diese Frage stellt sich den Newtopia-Kandidaten nicht nur an diesem Tag. Christian, Lennert und auch Diellza geben täglich Vollgas und erwarten das natürlich auch von den restlichen Pionieren. Tatjana, Karolina und auch Candy fühlen sich durch dieses Engagement mächtig unter Druck gesetzt. „Ich will hier chillen und das machen, was mich glücklich macht“, beharrt Tatjana. Und einmal in Rage geredet, macht sie noch einmal deutlich, um was es ihr beim Leben in „Newtopia“ geht: „Ich brauch kein fließendes Wasser, ich trinke auch aus dem See.“ Ob das auf Dauer gut geht?

Kostenexplosion

Sat.1

Derk und Diellza – die Newtopia-Turteltäubchen

Es gibt bereits einen Hashtag für den smarten Derk und das Model Diellza: #DD4ever. Nicht schlecht, oder? Was liegt nun näher, als Pläne zu schmieden. Dazu gehören natürlich auch Kinder und im Fall des Falles, wenn es also ein Mädchen wird, sollte ihr Name „Derka“ sein….

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook

Kommentare im Forum