Header image
Newtopia News
Folge 4

© Sat.1 / BBfun

TV-Vorschau: Yasmin ist die erste von sechs Nachrückern

In Newtopia Folge 51 vom 06. Mai 2015 zeigt SAT.1 um 19 Uhr den Einzug von Neuzugang Yasmin. Die Pioniere wollen auch den zukünftigen Neuzugängen den Einstieg mit einem Patensystem erleichtern.

Newtopia Folge 51 am 06.05.2015: Pioniere wollen Paten sein

Sechs Pioniere müssen ersetzt werden – nach dem fünf Teilnehmer nach der letzten Nominierung gegangen sind und Aurica nicht zurückkehren kann, wird es in nächster Zeit ordentlich Zuwachs geben. Die Pioniere haben sich überlegt, wie man es den Neulingen so angenehm wie möglich machen kann. „Die neuen Poniere sollen, wenn sie es wolen, sich einen Paten von uns raussuchen. Jemand, der sie die erste Zeit begleitet und ihnen alles erklärt, die Strukturen und so weiter“, schlägt Steffen vor.

Newtopia Paten System Neuzugaenge Folge 51 06.05.2015

SAT.1/Talpa

Derk ist ganz seiner Meinung: „Den Gedanken hatte ich auch schon, so macht man das in einer Firma“, erklärt er. „So kommt sich keiner am Anfang verloren vor“, ergänzt Diellza. „Aber ihr müsst mir nachsehen, dass ich nicht alle sechs betreuen kann“, betont Steffen.

Episode 51: Folge vom 06.05.2015 zeigt Yasmins Einzug

Der erste Neuzugang steht in Folge 51 auch gleich vor dem Tor. Yasmin ist 43 Jahre alt und kommt aus der Nähe von Hamburg.

Newtopia Pionierin Yasmin.

SAT.1/Talpa/Andre Kowalski

Sie ist Friseurmeisterin und will in Newtopia selbstversorgendes System entwickeln. Auch in Sachen Finanzen und Buchhalten kennt sie sich bestens aus. „Handwerklich bin ich der totale Allrounder“, verriet sie vor ihrem Einzug. Wir haben hier zusammengefasst, wie der Einzug von Yasmin verlief…

Folge 51 oder andere Folgen verpasst? Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten, ganze Folgen Newtopia anzuschauen.

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum. Ihr werdet auch immer aktuell in unserem Newtopia Tagebuch mit Text und vielen Bildern auf dem Laufenden gehalten.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare