Header image
Newtopia News

Newtopia-Vorschau: Das passiert in Folge 11

Folge 11 zeigt nicht nur, wie Candy sein eigenes Haus errichtet und in der Scheune ein eigenes Bad errichtet wird. Episode 11 zeigt ebenfalls, wie Isolde am Morgen in zusammenbricht. Alle Details zur Ausgabe vom 09.03.2015 in unserer Newtopia Vorschau zu Folge 11.

Newtopia Isolde zusammengebrochen

Bild: SAT.1

Newtopia Vorschau vom 09.03.2015: Isolde bricht bewusstlos zusammen

Newtopia Notarzt Isolde Zusammenbruch

© SAT.1

Am Donnerstag kam es zu einem Notfall in Newtopia: Isolde ist zusammengebrochen (wir haben berichtet). Kurz nach dem Aufstehen fällt die Schulleiterin bewusstlos zu Boden. Andre ist sofort zur Stelle. Auch Hans und Kerstin stĂĽrmen zu Idole – doch die 55-Jährige regt sich nicht. „Du brauchst auf jeden Fall FlĂĽssigkeit“, diagnostiziert Diellza, die gelernte Zahnarzthelferin ist. Der Notarzt wird alarmiert, und Isolde schlägt die Augen auf. Auch wenn sie zunächst keinen Arzt sehen wollte, der Krankenwagen kommt und bringt die zuckerkranke Newtopia-Pionierin in die Klinik.

Candy dreht auf in Newtopia Folge 11: Eine eigene Welt fĂĽr den Politikwissenschaftler

Newtopia Candy autonom Staat

Noch hat Candy gut Lachen, doch die Bewohner wollen sein Haus abreißen. (Bild: © SAT.1)

Dass Candy mit seinen Ansichten und seinem Arbeitsverhalten den Bewohnern aufstößt, ist nichts Neues – auch dass die Zuschauer ihn kurz vor der ersten Newtopia Nominierung zumeist belächeln. Doch nun drehte Candy richtig auf – er baute sein eigenes Lager und mopste dafĂĽr erst kurz zuvor angelieferte Fenster. Sein autonomer Staat sollte mitten in Newtopia entstehen, genau auf einer Feuerwehrzufahrt (wir haben berichtet). „Ich werde mich hier nicht verbiegen“, war Candy klar. Die Bewohnerschaft diskutierte und Hans hielt fest: „Als ich ihm sagte, da kommen gleich 14 Leute und reiĂźen deine HĂĽtte ab, hat er gesagt, dann zĂĽndet er das Haus an!“

Newtopia Candy Fenster Staat Autonomie

© SAT.1

In Newtopia wird ein Bad gebaut – inklusive Toilette

Newtopia Toilette Badezimmer Scheune

© SAT.1

Zum Einzug gab es nichts auĂźer eine leere Scheune und ein paar Tiere, doch mit den Tagen wurde den Pionieren bewusst, dass dies nicht alles sein kann: Ein Bad muss her! In der ersten Newtopia Fan-Post wurde bereits Kritik laut: zu unhygenisch! Männer, die an Bäume pinkeln, Stroh auf den Klo-Hinterlassenschaften: Insbesondere den Frauen war das alles zu viel. „Das pissen in jede Ecke ist ekelhaft. Unterlasst das“, meinte Diellza. Kurzerhand starten die Pioniere in der Scheune mit dem Bau eines Badezimmers – in voller Vorfreude, nicht mehr ins GebĂĽsch zu mĂĽssen.

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare