Header image
Newtopia News

Tom Hardy: Zwei Wohnzimmerkonzerte zu versteigern für Leons Delfintherapie

Zum Abschluss des Open Steg-Events wird es noch einmal gemütlich. Tom Hardy gibt den Pionieren noch ein Privatkonzert am Lagerfeuer und dann gibt es noch eine riesengroße Überraschung für einen kleinen Jungen...

Tom Hardy

Sat.1/Talpa

Nachdem heute beim Open Steg-Event Tom Hardy mit Country und Folk-Musik den Abend musikalisch untermalte, saßen die Pioniere mit ihrem Übernachtungsgast noch gemütlich am Feuer vor der Scheune. Er spielte noch einige Lieder mit seiner Gitarre, natürlich sang er auch dazu.

Tom Hardy spendiert zwei Wohnzimmerkonzerte für Leon

Schon länger sammeln die Pioniere für einen kleinen Jungen, der dringend eine Delfintherapie benötigt. Der Hintergrund: Lisa hat ihr Wunschkind Leon bekommen, sie war damals 20 JahreLeider kam Leon schwerstbehindert zur Welt. Er kann mit 3 Jahren nicht sitzen, nicht gehen, stehen oder sprechen.

Um Leons Leben zukünftig zu erleichtern, benötigt er eine Delfintherapie. Die Kosten hierfür belaufen sich auf ca. 6000 – 7000 Euro. Die Pioniere baten um Spenden, damit den Eltern und Leon diese Therapie ermöglicht wird. Die kleine Familie war sogar schon selbst in Newtopia

Tom Hardy Angebot am späten Abend

Nach seinem Musikvortrag kam Tom Hardy mit einem überraschenden Angebot. Er bot den Pionieren an, auf ihrer Homepage zwei Wohnzimmerkonzerte zu versteigern. Sie sollten schauen, welches Angebot sie für angemessen halten und Tom dann zu dem Bieter schicken. Er wird dann in ihrem Wohnzimmer für sie seine Lieder spielen und mit ihnen einen gemütlichen Abend verbringen. Tom Hardy hat selbst eine dreieinhalb-jährige Tochter und deshalb kann er sich wohl gut in die Eltern von Leon versetzen.

Die Pioniere bedankten sich herzlich. Mit einem solchen Tagesabschluss hatte wohl keiner von ihnen gerechnet. Tom wird morgen zwischen 9.00 und 10.00 Uhr wieder abreisen.

Diskutiert mit uns in unserem Newtopia-Forum. Immer auf dem Laufenden werdet ihr auf unserer Newtopia-Facebook-Seite gehalten.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook

Kommentare im Forum