Header image
Newtopia News

Newtopia: Talpa-Mitarbeiterin wurde am Montag beurlaubt

Gestern war auf den Online-Plattformen die Hölle los. In der Nacht kam eine Talpa Mitarbeiterin nach Newtopia. Mit dem, was daraufhin folgte, hätte wohl niemand gerechnet. Ein wahrer Orkan zog durchs Netz. Nun folgen erste Konsequenzen, eine Talpa Mitarbeiterin wurde beurlaubt...

Talpa Mitarbeiterin

Bild: SAT.1/Talpa

Kurzmitteilung: Nach dem Skandal um Newtopia oder inzwischen als Faketopia bekannt, wurde die Regisseurin inzwischen beurlaubt!

In der Nacht von Sonntag auf Montag gab es in Newtopia ein geheimes Treffen (wir haben ausführlich berichtet). Dies löste einen Shitstorm aus, die Zuschauer waren mehr als verärgert und natürlich auch verunsichert. Wurde doch Newtopia immer so groß als echt und authentisch angepriesen und nun das. Die Verärgerung der Zuschauer schlug sich auch sofort auf die Quoten nieder, sie erreichten einen absoluten Tiefstwert nach diesem Skandal.

Talpa Mitarbeiterin/Regisseurin Jacky wurde beurlaubt

Nun gab es Konsequenzen. Die Talpa-Mitarbeiterin, die im angetrunkenen Zustand mitten in der Nacht die Pioniere besuchte und Regieanweisungen gab, wurde nach BILD-Informationen am Montag beurlaubt.

Lest zu diesem Thema auch: Reaktionen auf das Newtopia-Meeting von Talpa (Produktionsfirma) und Tierärztin Romy.

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum. Ihr werdet auch immer aktuell in unserem Newtopia Tagebuch mit Text und vielen Bildern auf dem Laufenden gehalten.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare