Header image
Newtopia News

Solidarisch mit Steffen: 1 Euro für seine Ehefrau Conny

Ein unbekannter User aus dem Netz versuchte Vaddi zu erpressen. Das schlug eine große Welle in der Inernetgemeinschaft. Man war schockiert. Sowas hatte es bisher noch nicht gegeben, das ging eindeutig zu weit...

Spendenaktion

Sat.1/Talpa

Erpressungsversuch: Vaddi sollte Newtopia verlassen

Der Schock war groß. Ein unbekannter User versuchte Steffen, den Newtopia-Vati, zu erpressen. Schock für die Newtopia-Fans. Etwas derartiges hatte man noch nicht erlebt. Auch Vaddi war völlig von der Rolle als er davon erfahren hatte (wir haben ausführlich darüber berichtet).

Spendenaktion für Vatis Familie

Nun rollte die Lawine an. 9uhr35.wordpress.com rief zu einer Spendenaktion für Vatis Familie auf und von sämtlichen Plattformen begannen die User zu spenden. Von überall her kamen Spenden und Vati bedankte sich gerührt bei den Usern, die zahlreich dem Spendenaufruf folgten.

Mit dem Betreff “Connys Urlaubskasse” kann jeder Inhaber eines Paypal-Kontos 1 Euro überweisen. Das ist nicht viel, fällt nicht auf und wird sehr wahrscheinlich auch aufgrund der entstehenden Kosten nicht wieder zurückgebucht.

Die Email-Adresse der Pioniere lautet pioniere@newtopia.de

Das funktioniert wie folgt:

1. Auf www.paypal.de einloggen

2. Zahlung senden anklicken

3. Geld an Familie und Freunde senden

4. pioniere@newtopia.de als Zieladresse eingeben, die gewünschte Summe eintragen und bestätigen.

Wir wünschen der Aktion viel Erfolg und Vati und der Familie, dass bald wieder Ruhe einkehrt. Das Geld kommt der Paypal-Kasse der Pionier zugute und wir hoffen, dass es in vollem Umfang Vati und seiner Familie zugeführt wird.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  17 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.