Header image
Newtopia News

Newtopia: Gespräche zur Rauswahl dominieren die Nacht

Neu-Newtopianer Sebastian hat eine schwere Last zu tragen. Heute muss er entscheiden, welcher der drei nominierten Bewohner Newtopia für immer verlassen muss. Diese Verantwortung nimmt er nicht leicht und spricht nach und nach mit den Bewohnern.

Gespräche

Screenshot Sat.1

Newtopia: Gespräche mit den Bewohnern über die Rauswahl

Obwohl es für Sebastian schon aufregend genug war an diesem Tag und er betont, dass er froh ist, wenn er endlich ins Bett kann, nimmt er seine Verantwortung ernst. Von ihm hängt ab, für wen das Abenteuer Newtopia heute vorbei sein wird.

Sebastians Gespräch mit Conny

Sebastian fragt Conny, wen sie rauswählen würde. Gleich betont sie, dass es für sie einer Kastastrophe gleich käme, müsste Candy gehen. Der Politikwissenschaftler ist ihr philosophischer Gegenpol, unersetzlich für ihr Wohlbefinden. Conny braucht sich jedoch keine Sorgen zu machen, Sebastian hat nicht vor, ihn zu wählen. Somit war das Thema Candy abgehakt.

Hans hat großes Potential, denkt Conny. Er kommt wie sie selbst aus dem „Dunkel“ und hat seine Aggressionen nicht oder noch nicht im Griff. Alle kommen aber erst langsam so richtig in Newtopia an und auch Hans sollte eine Chance bekommen. Sie denkt auch, dass er es als eine Art „Vertrauensbeweis“ sehen würde, wenn man ihm die Chance zu bleiben gibt.

Sebastian erklärt Conny was er vor hat. Er möchte Hans eine Chance geben und ihm ganz klar sagen: „Du hast nun noch einen Momat – verkack es nicht.“ Das findet die Architektin überhaupt nicht gut, sie erklärt, dass man damit bei Hans einen enormen Druck aufbaut. Man darf nicht sagen, mach mal, aber benimm dich und wenn du das nicht tuts, dann hast du versagt. Man sollte einem Menschen sagen, ich vertraue dir, ich baue auf dich…. Nur so geht es. Das macht Sebastian nachdenklich, schließlich stimmt er Conny zu.

Gespräche

Screenshot Sat.1

Sebastians Gespräch mit Hans

Da Candy zu schlafen scheint, schnappt sich Sebastian Hans selbst. Der versucht zu erklären, warum er ist wie er eben ist. Hans ist auf der Straße aufgewachsen und da galt das Recht des Stärkeren. Ihm ist bewusst, dass er mit seiner oft aggressiven Art auf viele Menschen bedrohlich wirkt. Ihm ist selbst nicht klar, warum er oft so ausrastet.

Sebastian fragt ihn nach seiner Motivation, ob er noch Bock auf das Projekt Newtopia hat. Der Fitnesstrainer bejaht das, hat aber auch Angst. Angst seine Kreativität nicht ausleben zu können, Angst zu versagen, Angst sich und andere Leute zu enttäuschen.

Was denkt Sebastian? „Ich will Candy hier lassen, Isolde geht es nicht so gut und sie will, dass du drin bleibst. Ich schwanke zwischen Isolde und dir, tendiere aber zu Isolde, weil du viel Potential hast. Es geht um dich, du darfst nicht bei jedem Scheiss an die Decke gehen. Es wurde auch bemerkt, dass du cooler bist. Die Leute sind aber nicht sicher, ob es an der Situation (Nominierung) liegt oder wirklich so ist“, gibt er Hans zu verstehen.

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum. Das aktuelle Geschehen kann auch immer in unserem Tagebuch verfolgt werden.

Viele Zuschauer wünschen sich Newtopia-Folgen auch am Wochenende. Wie stehst du dazu?

  • Ja! Montag bis Sonntag soll es neue Folgen geben.
  • Mir gefällt es, wie es ist.
  • Mir egal. Ich guck das nicht.
  • Werktags ist okay, aber bitte ohne tagelange Verzögerung zum Livestream.

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare