Header image
Newtopia News

Tierärztin Romy kam zu Besuch – die Freude war groß

Eigentlich kam Romy zu Anfang in ihrer Funktion als Tierärztin nach Newtopia. Schon bald entwickelte sich jedoch eine Freundschaft mit Kalle, vor allem aber mit Lennert. Romy und er schwammen gleich auf einer Wellenlänge, leider ist inzwischen nur noch Kalle in Newtopia...

Romy

Sat.1/Talpa

Romy kam zu Besuch nach Newtopia

Romy stand vor dem Tor und stattete den Pionieren mal wieder einen Besuch ab. Alle freuten sich sehr, die Tierärztin nach langer Zeit wieder einmal zu sehen. Besonders natürlich Kalle, der hatte viel mit ihr zu besprechen.

Und so ging Kalle mit Romy auch kurzerhand zum Stall. „Grins nicht so“, sagte Romy verschmitzt zu Kalle, dessen Mundwinkel immer wieder nach oben schnellten. Die beiden Tierliebhaber sind längst zu guten Freunden geworden, die sich gegenseitig schätzen. Stolz erzählt Kalle ihr, dass das Kalb Bonnie endlich einen Paten gefunden hat. Das überwiesene Geld soll größtenteils ist die Ausstattung des Stalls fließen, so dass die Kühe in Zukunft ein noch besseres Zuhause haben werden.

Ein großes Lob für Kalle von Veterinäramt

„Du hast ein Lob gekriegt, vom Veterinäramt…“ erzählte Romy Kalle. Ein paar Ermahnungen und Ratschläge gab es auch. Die Kuhfladen sollten sie von der Wiese schaffen und es wäre gut, die Kühe besamen zu lassen sobald sie keine Milch mehr geben werden. Romy begutachtete noch die Hühner und dann setzten sie sich gemütlich an den Stall und quatschten noch ein bisschen über Newtopia.

Die weitere Zukunft von Newtopia – Romy fragt nach

Kalle klärte Romy über die kommenden Projekte und Feste auf und lädt sie auch zu einem Grillabend ein. Die Tierärztin interessierte sich aber weniger für die kurzfristig geplanten Aktionen, sondern vielmehr für das „große Newtopia“.  Kalle erläuterte ihr daraufhin seine Pläne, den landwirtschaftlichen Sektor, allen voran die Verwertung der Milch, weiter auszubauen. Die Frage, was Newtopia wirklich ist oder wofür die neue Welt in Zukunft stehen könnte, versuchte der 28-Jährige ihr genauer zu erklären. Charity-Projekte, Camping, Funtopia – viele Möglichkeiten sind bereits diskutiert worden.

„Braucht man Geld, um glücklich zu sein“, erinnerte Romy abschließend an Connys Einstellung, die sie sehr inspirierend fand und beeindruckte damit Kalle merklich. Das brachte ihn natürlich sofort wieder zum nachdenken. Bereut er seine Entscheidung zu bleiben schon?

Hoffentlich werden wir Romy noch oft in Newtopia sehen.

Als Zuschauer kann man kostenlos das Treiben im Newtopia Livestream beobachten. Bei Facebook oder im Newtopia Forum kann man das Geschehen dann mit anderen Fans diskutieren.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.