Header image
Newtopia News

Newtopia: Die Pioniere wollen Patenschaften für die Kühe verkaufen

Wieder reift eine neue Geschäftsidee in Newtopia. Zu welchem Zweck hat man eigentlich die Kühe, doch nicht nur um die Milch zu "zapfen". Man könnte doch Patenschaften dafür verkaufen. Am Lagerfeuer werden die Details besprochen...

Patenschaften

Screenshot Sat.1

Steffen, Candy und Christian sitzen am Feuer und besprechen die neue Pionier-Idee noch einmal im Detail. Es sollen Patenschaften für die Kühe vergeben werden.

Newtopia: Patenschaften für die Kühe

Eine Patenschaft für eine Kuh ist was ganz besonderes, vor allem für Kinder. Sie können dann die Kuh besuchen wann sie möchten. Das stellen sich die Newtopia Pioniere jedenfalls so vor.

Patenschaften

© SAT.1/Andre Kowalski

Natürlich muss auch preislich eine Vorstellung vermittelt werden. Sie stellen sich vor, pro Patenschaft ab 100 Euro im Monat zu verlangen. Davon sollen dann die Kosten für tierärztliche Betreuung und sonstige Kosten gedeckt werden. Das neue Projekt soll natürlich möglichst schnell realisiert werden.

Bisher haben die Newtopia Pioniere nur zwei Kühe im Angebot. In absehbarer Zeit werden es aber drei sein. Newtopia-Nachwuchs ist nämlich bereits unterwegs und wird bald diese Erde betreten.

Wie und ab wann man sich für eine Patenschaft bewerben kann, wird sicherlich zeitnah auf der Webseite von Newtopia zu lesen sein – natürlich werden auch wir nochmals darauf aufmerksam machen.

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum.

Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Kommentare