Header image
Newtopia News

Nominierungsgespräche: Wer würde für wen stimmen?

Es ist immer die mit Abstand aufregendste Zeit in Newtopia - die Zeit vor den Nominierungen. Jeder versucht sich unentbehrlich zu machen und auch, sich ins beste Licht zu rücken. Natürlich sind auch taktische Spielchen und viele Nominierungsgespräche Teil des Dramas rund um dieses Spektakel ...

Nominierungs-Gespräche

Bild: Sat.1/Thomas Pritschet

Die Nominierung steht bevor und das spürt man langsam in Newtopia

Lange haben wir die Nominierungen vermisst und was war das für ein Kampf, dass die letzte Nominierung stattgefunden hat und auch, bis sie endlich stattfand. Die damaligen Pioniere wollten sie geschlossen verhindern. Die Produktion machte ihnen aber einen Strich durch die rebellische Verweigerung und zwang sie, ihre Stimme abzugeben. Auch der Zuschauer forderte diese Rauswahl, ist sie doch ein fester Bestandteil des „Spiels“. Nun steht diese aufregende Zeit vor der Entscheidung wieder an und schon gehen die taktischen Spielchen wieder los.

Nominierungs-Gespräche an jeder Ecke

Spätestens als Don Diego die heilige Halle – also die Scheune – betrat, waren die Pioniere vollzählig und sofort begannen die Nominierungsgespräche unter den Pionieren. Taktische Spielchen inbegriffen – sie suchten Verbündete und breiteten ihre Sichtweise über die Mitbewohner aus. Und so rückten Derk und Vaddi in den Mittelpunkt, die von den anderen über das Nominierungsverfahren ausgefragt wurden. Vor allem die Damen zerbrechen sich darüber seit gut einer Woche beständig den Kopf.

Besonders Britta denkt, dass man sie im Visier hat und bemerkte, dass sie im Fokus vieler Lästereien steht und stand. Sie wird mit einigen Leuten einfach nicht warm und sieht sich deshalb schon gesichert auf der Nominierungsliste. Doch machte sie sich auch Gedanken, wer wohl ihre Stimme bekommen könnte. Sie hat sich für Martin, Vicky und Yasmin entschieden. Mal sehen, ob sich da noch was ändert bis zur endgültigen Stimmabgabe. Gründe für ihre Entscheidung gibt es auch. Martin macht auf sie nicht den Eindruck, als würde er viel von Buchhaltung verstehen. Vicky und Yasmin sind in ihren Augen Lästerschwestern.

Vika hat ebenfalls Martin im Visier, mit ihm redet sie kaum. Dazu kämen noch Julica und Kate. Letztere würdigt ihre Arbeit nicht und ist in Vikas Augen auch eher eine Einzelkämpferin, keine Teamplayerin. Kate wiederum lästert fleißig mit Anne über Julica. Anne hat beschlossen, nach Sympathie zu nominieren, dabei spielt keine Rolle, was der Einzelne in die Gemeinschaft einbringt.

Enrico möchte immer die neuen Pioniere nominieren

Ein nicht so schöner Zug kam von Enrico. Er offenbarte, dass er dafür wäre, immer die neuen Pioniere auf die Abschussliste zu setzen. Begründet hat der Handwerker es damit, dass es ihm allgemein schwer fallen würde, zu nominieren. Martin hingegen ist knallhart. Er beschloss, der Person die er nicht leiden kann, alle drei Stimmen zu geben. Wen er dabei im Kopf hat, verriet er noch nicht, es soll ihn noch nicht geben.

Tja, da haben sich einige ihre Meinung schon gebildet. Bleibt abzuwarten wen die restlichen Pioniere auf die Nominierungsliste setzen werden. Die Nominierungs-Gespräche sind jedenfalls in vollem Gange.

Bald ist wieder Nominierung: Wen würdest du aus dem Haus wählen?

  • Nils
  • Anne
  • Yasmin
  • Enrico
  • Derk
  • Martin
  • Vicky
  • Vaddi
  • Don Diego
  • Patrick
  • Julica
  • Britta
  • Vika
  • Kate
  • Pia

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Folgt uns auch auf Facebook.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare