Header image
Newtopia News

Isabells Angebot: Nichtraucherseminar kostenlos, bei Rückfall 150 Euro p.P.

Im Rahmen der Aktion "5 Minuten für Deutschland" kam heute Isabell Drescher zu den Pionieren und hatte ein interessantes Angebot im Gepäck. Sie bot den Rauchern ein Nichtraucherseminar an. Besonderes interessant war dies natürlich für die unter Entzugerscheinungen leidende Tatjana...

Nichtraucherseminar

Sat.1 / Talpa

Isabell Drescher stand heute vor dem Tor

Die Überraschung war groß als sich am heutigen Tag das Newtopia-Tor öffnete und eine blonde Dame hereinspazierte. Es war Isabell Drescher. Auf ihrer Hompage findet man den Satz: „Meine erste Zigarette habe ich mit 14 geraucht. Meine letzte mit 27. Dazwischen lagen viele gescheiterte Aufhörversuche. Erst als ich verstanden habe, welche Mechanismen hinterm Rauchen stecken, konnte ich aufhören.“

Isabell möchte die Pioniere unterstützen. Sie gibt seit über 11 Jahren Nichtraucherseminare. Seit 6 Jahren geht sie auch zur Prävention in Schulen. Es geht in ihren Seminaren darum, dass man mit dem Rauchen aufhört und einem trotzdem nichts fehlt. Sie ist nicht militant und auch keine Missionarin. Sie hat selbst Kette geraucht, früher hätte eben jeder geraucht. Sie wollte cool sein und rauchte anfänglich eine Schachtel, später zwei Schachteln. Isabell hat Psychologie studiert und nebenbei in der Gastronomie gearbeitet. Als sie noch eine Schachtel rauchte, war alles ok. Bei zwei Schachteln hat sie angefangen nachzudenken. Auch ihr Nichtraucherfreund hat sich über den Gestank beschwert, dies war für sie eine zusätzliche Motivation.

Als sie aufhörte, ging es ihr dreckig und sie hatte keine Lebensqualität mehr. Sie war nicht mehr sie selbst. Isabell hat es immer wieder versucht aufzuhören, allerdings nie geschafft. Ein guter Freund hatte die Idee, ein Nichtraucherseminar zu entwickeln. Die Hauptfragen waren:

– was macht Nikotin mit den Nerven
– warum hat man das Gefühl, dass es nicht ohne Zigarette geht…. und einige mehr.

Nichtraucherseminar

Sat.1 / Talpa

Isabells Nichtraucherseminar – Ein verlockendes Angebot für die Pioniere

Die Pioniere hörten Isabells Vortrag interessiert zu, sogar Nichtraucher lauschten ihren Worten. Dann machte Isabell ein ganz klar definiertes Angebot:

Sie wird dieses Seminar in Newtopia kostenlos veranstalten. Dies ist jedoch an eine Bedingung geknüpft:

Die Pioniere müssen versprechen, einen Monat nicht zu rauchen – danach können sie machen was sie wollen. Falls auch nur einer der Seminarteilnehmer wieder anfängt zu rauchen, dann müssen sie die 150 Euro pro Person bezahlen. Zusätzlich gibt es eine Nachbetreuung in Form von Emails in bestimmten Abständen und auch telefonisch wäre sie für die Pioniere noch da. Bevor sie sich eine Zigarette anstecken, sollten sie anrufen und sie würde zu helfen versuchen.

Das Seminar dauert in etwa sieben Stunden. Es wird auf zwei Tage zu je 3,5 Stunden aufgeteilt.

Es gab skeptische Blicke und es wurde noch einmal nachgefragt. Sie erklärte jedoch, dass viele Kassen einen nicht unerheblichen Teil der Kosten übernehmen würden – in der Regel 75 – 100 %. Eine kurze Email oder ein Anruf würden genügen und sie könnten einen Termin ausmachen. Tatjana riet sie, noch bis zu diesem Termin weiter zu rauchen, sie würde sich jetzt nur unnötig quälen.

Werden die Pioniere das Nichtraucherseminar-Angebot annehmen? Wir halten euch auf dem Laufenden.

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Kommentare