Header image
Newtopia News

Erneut Streit: Hans will eine teurere Kamera und zieht Auszug in Betracht

Wie an jedem Tag stand auch heute wieder um 10.00 Uhr das Meeting an. Hier werden alle aktuellen und auch zukünftige Planungen im großen Kreis besprochen. Normal läuft es friedlich ab - manche würden sogar sagen - langweilig. Nicht an diesem Tag...

Kamera-Zoff

Sat.1 / Talpa

Zuerst wurden allgemeine Themen besprochen: Ein neues Label für weitere Shootings soll gesucht werden, Conny möchte einen Gospelchor gründen, Tauschgeschäfte sind Thema und einiges mehr wird besprochen.

Der Kamera-Zoff geht in die nächste Runde

Es war bis zu diesem Zeitpunkt eine friedliche Runde in dem Meeting. Dann stand Hans auf und teilte den Newtopia Teilnehmern seine in naher Zukunft liegenden Pläne mit. Es ging, wie schon so oft, um die Kamera.

Hans möchte 3 neue Bilder malen und der Erlös der Bilder soll in die Kamera investiert werden. Die Gruppe müsste dann noch ca. 200 bis 300 Euro dazugeben. Seine Kamera soll etwa 1000 Euro komplett kosten.

Mit dieser Aussage ging der Kamera-Zoff in die nächste Runde. Aurica hakte nach, ob es denn wirklich so eine teure Kamera sein müsse. Sehr selbstbewusst betonte Hans, dass das notwendig sei. Eine nochmalige Nachfrage von Auri wurde auf dieselbe Weise beantwortet.

Conny erwähnte, dass ein Freund von ihr mit einer bestimmten 320 Euro-Kamera klasse Bilder schießen würde auf seinen Urlaubsreisen. Auch Andreia verstand die hohen Preisvorstellungen nicht. Sie würde „draußen“ 1000 Euro in eine Kamera investieren, nicht jedoch in Newtopia.

„Ich habe von Anfang an gesagt, dass ich eine Profiausrüstung möchte.“

Man merkte Hans an, dass er sauer wurde, blieb zunächst aber standfest: „Ich habe von Anfang an gesagt, dass ich eine Profiausrüstung möchte. Wenn ihr keine wollt, dann muss ich nochmal nachdenken…“ Nun sprach er die 24-Stunden-Bedenkzeit-Regel an.

Die Pioniere betonten, dass er ja seine Kamera bekommen würde. Es war aber nur ein Modell für 320 Euro besprochen worden und auch abgemacht. Andre zog den Vergleich, dass er den Ausbau für 400 Euro der Küche genehmigt bekam – allerdings dann auf einmal das Luxusmodell für 10.000 Euro verlangen würde. Das ginge so nicht. Aurica findet es mehr als „blöd“, quasi erpresst zu werden.

Jetzt reichte es Hans endgültig. Er ging und motzte dabei: „Leckt mich doch alle am Arsch…“

Kamera-Zoff

Hans sitzt nach dem großen Zoff alleine auf dem Stein – Bild: Sat.1 / Talpa

Derk versuchte anschließend Hans vor der Gruppe zu verteidigen. Er möchte doch Leute in die Handhabung der Kamera einarbeiten und man könnte einiges von ihm lernen. Das passte aber nun Tatjana nicht und sie befürchtete, dass Hans so ein teures Modell niemals aus der Hand geben würde.

Lautstarker Streit auch zwischen Andre und Derk

Als Andre noch einmal das Wort erhob, schrie der sonst so ruhige Derk ihn an: „Kauf doch die Ausbauteile für deine Küche, verkauf doch deine Bilder für 10.000 Euro. Machs doch und red nicht nur…“ Vermutlich war Derk nicht angetan davon, dass Andre Hans erneut provoziert hatte. Schon einige Male hatte er ihn gebeten, das doch in Zukunft zu unterlassen. Nun war Andre wütend und haute ab mit den Worten „Du bist für mich ein Idiot“ in Richtung Derk ab.

Auszug statt Einkauf: Hans droht zu gehen, wenn er die Kamera nicht bekommt

Unmittelbar nach dem Metting gab es noch ein Einzelgepräch mit Sebastian auf der Veranda. Es kam nicht viel dabei raus. Hans sagte, dass er sofort die 24-Stunden-Regel in Anspruch nehmen würde, Paula hält ihn jedoch davon ab. Wenn er aber die Kamera nicht bekommt, dann wird er gehen, wenn Paula auch gegangen ist. Er hat keine Kraft mehr, sich mit „diesen Spacken“ auseinanderzusetzen.

Update – 09.04.2015, 14:35 Uhr: Hans hat wohl den 24-Stunden-Countdown gestartet. Nach Ablauf der Zeit will er Newtopia verlassen. Einwände seiner Mitbewohner blockt er ab – er will nicht mehr darüber reden. Die Sache sei entschieden.

Vermutlich war das noch nicht alles. Das Thema wird uns wahrscheinlich noch länger verfolgen und der Kamera-Zoff in die dritte Runde gehen. Im BBfun-Tagebuch kann immer der aktuelle Stand der Geschehnisse nachgelesen werden.

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare