Header image
Newtopia News
Newtopia Bilder Gelaende Stall

© SAT.1/Andre Kowalski

Newtopia-Gelände: Erste Bilder aus der neuen TV-Welt

Für Sat.1 ist Newtopia ein "Game-Changer", der den Vorabend quotentechnisch restaurieren könnte, für die Macher ist das Format jedoch auch eine große Herausforderung. Auf dem Newtopia Gelände bei Königs Wusterhausen entsteht eine neue TV-Welt von Grund auf.

Newtopia: Königs Wusterhausen wird zum Zuhause von Pionieren

Wenn in Newtopia bald die Scheinwerfer angehen, haben hunderte Mitarbeiter schon viel Schweiß in das Newtopia Gelände investiert. Nachdem feststand, dass der Newtopia Standort in Königs Wusterhausen sein wird, ging es an die Errichtung des Settings für die TV-Produktion. Zwar soll alles alt und benutzt aussehen, doch auf dem zwei Hektar großen Land, das Sat.1 in der Nähe von Königs Wusterhausen nutzen wollte, war nichts, was für die neue TV-Show zu nutzen war. Scheune und Stall: Alles wurde neu für die Produktion errichtet und auf alt getrimmt – für das Feeling einer unbewohnten Newtopia-Landschaft, die rund 1200m² Ackerfläche, 3000m² Weide und einen 300m² großen See umfasst.

Newtopia Bilder Gelaende Scheune Sat.1

In dieser unbeheizten Scheune leben bald 15 Pioniere. Bild: © SAT.1/Andre Kowalski

2 Hektar Land: Newtopia wird in der Nähe von Königs Wusterhausen erbaut

Wie Sat.1 vorab verraten hat, wurden nicht nur die Gebäude neu errichtet – auch musste sichergestellt werden, dass alle Bewohner auf dem Newtopia Gelände bei Zeesen (Brandenburg) bild- und tontechnisch in den entlegendsten Ecken erreicht werden können. 30 Kilometer Kupfer- und 40 Kilometer Glasfaserkabel Kabel wurden dafür im Boden vergraben, 105 Kameras und 57 Mikrofone wurden installiert. Sat.1 hat zusammen mit Talpa Deutschland, die für die Produktion von Newtopia in Königs Wusterhausen zuständig sind, keine Kosten und Mühen gescheut.

Newtopia-Gelaende-Badewanne-Sat.1-Standort

Newtopia: So funktioniert die TV-Show

Insgesamt 8187 Bewerber unterschiedlichster Herkunft gab es für Newtopia – 15 von ihnen werden in der brandenburgischen Provinz Königs Wusterhausen ein neues Leben anfangen. In einer 450m² unbeheizten Scheune (siehe Foto oben) finden sie Schlaf und Anschlüsse für Gas, Wasser und Strom. Betten und nützliche Möbelstücke gibt es nicht: Die Newtopia Pioniere müssen sich alles selbst aufbauen. Der Stall ist rund 90m² groß. Darin finden die Pioniere lediglich zwei Kühe und 25 Hühner vor. Zusätzlich gibt es zum Newtopia Start ein Startkapital in Höhe von 5.000 Euro. Die Entscheidungen, was damit gemacht wird, sind bedacht zu treffen – zu schnell könnte wertvolles Geld verloren sein. Ziel muss es sein, Handel mit der Außenwelt (konkret betrifft es das Umland von Königs Wusterhausen) zu betreiben – denn das ist, anders als bei Big Brother, durchaus möglich. Einzige Regel: Die Newtopia Bewohner dürfen das Gelände nicht verlassen.

Newtopia-Gelaende-See-Sat.1-Reality

Bild: SAT.1/Andre Kowalski

Livestream: Newtopia Fans können Pioniere 24/7 beobachten

Für nur 3,99 Euro im Monat erhalten Zuschauer die Möglichkeit, dem Treiben auf dem Newtopia Gelände beizuwohnen. Insgesamt 4 Newtopia Livestream-Kameras stehen zur Auswahl, darunter sogar eine 360 Grad-Kamera, die in der Mitte der Scheune installiert wurde. Die Macher selbst werden auch zu Beobachtern – eingreifen wollen sie nämlich nur im Notfall. Die Entwicklung von Newtopia in Königs Wusterhausen soll ganz in den Händen der Bewohner liegen.

Newtopia-Gelaende-Kamera-Zaun-Sat1-Reality

Bild: SAT.1/Andre Kowalski

Wer weitere Eindrücke vom Newtopia Gelände bei Königs Wusterhausen erhalten möchte, kann auf der offiziellen Newtopia Webseite einen Blick aus der Vogelperspektive auf die Produktionsstätte werfen. Beinahe täglich sind neue Ansichten freigeschaltet.

Newtopia am Vorabend: Sat.1 will dem Format Zeit geben

Dass ein neues TV-Format wie Newtopia die Investitionen, die auf dem Newtopia Gelände bei Königs Wusterhausen getätigt wurden, in Form von guter Quote und entsprechenden Einnahmen wieder reinholen muss, steht außer Frage.

Newtopia Gelaende Baucontainer Zahlen Daten Fakten SAT.1

Bild: SAT.1/Richard Huebner

Anders in den USA will Sat.1 das Konzept so On-Air bringen, wie es in Holland konzeptioniert wurde: als Vorabend-Programm. Wie Sat.1-Unterhaltungschef Taco Ketelaar in einem Interview betonte, wolle man dem Format die nötige Zeit geben, um die eigene Zuschauerschaft zu gewinnen. Rund 100 Mitarbeiter produzieren das Format im Drei-Schicht-System. 138 Baucontainer bilden eine eigens errichtete Produktionsstadt ganz nah des für Newtopia in Königs Wusterhausen erbauten Bereichs (siehe Foto).

Newtopia läuft ab dem 23. Februar 2015 montags bis freitags um 19 Uhr. Die neuesten Newtopia News gibt’s auch bei Facebook.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  9 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.