Header image
Newtopia News

Enrico schreit Martin an: „Wir haben nicht nur die Hände in den Taschen…!“

Es hat nicht lange gedauert und dann war es soweit: Enrico platzte der Kragen und er schrie Martin an. Ein wahrer Wutausbruch von Enrico brachte nicht nur die Zuschauer zum staunen. Was war passiert?

Enrico schreit

Sat.1/Talpa

Vati informierte Martin über die Erhöhung der Stände

Vati erzählte Martin, dass Enrico und Patric die Markt-Stände höher gestalten und Martin flippte aus. Er sagte, dass das absoluter Schwachsinn sei. Und weiter: „Die Vollidioten machen da die Plastikfolie drüber…“. Er ging los und wollte Enrico zur Rede stellen. Das verlief aber ganz anders, als er sich das vorgestellt hatte.

Martin ging zu Patric und Enrico und versuchte sie zu stoppen

Martin kam zu Enrico erkundigte sich, was sie denn da tun würden. Für den Überbau waren Plastikfolien bestellt worden. Diese waren jedoch noch nicht vor Ort und deshalb versuchten Enrico und Patric die Arbeiten provisorisch zu erledigen.

Martin zu Enrico und Patric: „Was macht ihr denn da? Wir haben doch gesagt, dass wir warten bis die Folie kommt.“

Patric: „Wenn wir warten mit den Arbeiten, dann haut es zeitmäßig nicht mehr hin, also arbeiten wir vor…“

Es ging noch einige Zeit hin und her. Martin verstand nicht, warum sie etwas anderes machten als im Vorfeld besprochen wurde.

Enrico schreit

Sat.1/Talpa

Enrico schreit Martin an – ihm platzt der Kragen

Auf einmal platzte Enrico der Kragen und er schrie Martin an: „“Ja Martin, wir packen mal an und haben nicht nur die Hände in den Taschen und quatschen nur. Über jeden Scheiß diskutierst du hier rum. Dein Grill steht schräg und dann diskutierst du… dann sagst du: Kinder, warum macht ihr das nicht ordentlich? Da legst du halt drei Bretter hin und machst deinen Scheiß selbst. Jeder ist doch für seinen Stand verantwortlich. Soll ich nun jedem hier noch den Arsch abwischen? Du stehst nur da und sagst, könnt ihr mal, macht ihr mal? …. Soll ich auch meine Hände in die Taschen stecken und in den Teich gucken, oder was?“ Ein wahrer Redeschwall kam nun von Enrico, er war stinksauer. Immer wieder sagte er zu Martin, dass es ihn ankotzt, dass er nur immer dasteht und die Hände in den Taschen hat. Er selbst will was tun und nicht nur ständig labern.

Letztendlich gaben sich die beiden Heißsporne jedoch die Hand. Vergessen ist diese Eskalation aber sicherlich noch lange nicht. Sie versuchten zwar ein freundliches Gesicht zu machen, dennoch frotzelte Enrico Patric gegenüber noch, dass das einfach mal raus musste. Man darf gespannt sein, ob sich Martin diese doch sehr deutliche Kritik zu Herzen nehmen wird.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  9 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.