Header image
Newtopia News

Pia und Vika sind heute in Newtopia eingezogen

Heute standen zwei neue Pionierinnen vor dem Newtopia-Tor. Die Produktion tut sich schwer, die 15 Pioniere voll zu bekommen. Immer wieder kommen mehr oder weniger unerwartete Auszüge dazwischen. Doch nun kommen tatsächlich gleich zwei Pionierinnen auf einen Schlag..

Pia und Vika

Sat.1/Talpa

Zwei neue Pionierinnen standen vor dem Tor

Wie immer klingelte es heute am Tor und die sehnlichst erwarteten, neuen Pionierinnen standen samt ihren Kisten am Tor. Natürlich stürmten die alteingesessenen Bewohner neugierig ans Tor, um den Neuzugang zu sehen und erste Eindrücke zu sammeln.

Newtopia-Einzug: Pia und Vika sind heute in Newtopia angekommen

Pia und Vika wurden natürlich von den Pionieren begrüßt und sie stellten sich vor. Neugierig waren natürlich wieder alle auf den Inhalt ihrer Kisten. Deren Inhalt sollten sie aber erst ein bisschen später präsentieren. Zunächst einmal eine Vorstellung ihrer Person:

Pionierin Pia

„Man kann alles schaffen, was man will.“

Pia und Vika

Sat.1

Neu Pionierin Pia ist 21 Jahre alt und gelernte Bäckerin. Leider trat bei ihr die für diesen Beruf so typische Mehlstauballergie auf und nun verdient sie ihr Geld als Model. Sie möchte gerne Nils unterstützen, ist eher eine zupackender Mensch und hat keine Probleme sich die Hände schmutzig zu machen oder auch mal einen Fingernagel der Arbeit zu opfern. Sie ist seit acht Monaten in festen Händen. Das stellt jedoch kein Problem dar, da ihr Freund dieses Projekt befürwortet und unterstützt. Pia ist Raucherin und hat auch nicht vor, dies zu ändern. Für ihre 21 Jahre macht die Lüdinghausenerin einen sehr abgeklärten und selbstbewussten Eindruck. Dies ist nicht wirklich überraschend, denn schon sehr früh wurde Pia wegen ihres Übergewichts in der Schule gehänselt. Anstatt sich zurückzuziehen fing sie an zu joggen, ging ins Fitness-Studio, achtete auf ihre Ernährung und speckte so mehr als 50 kg ab.

Pionierin Vika

„Ich will Vorbild sein für die starke, unabhängige Frau.“

Pia und Vika

Sat.1

Vika heißt eigentlich Viktoria, wird aber so abgekürzt. Dies ist auch ganz gut so, denn Newtopia hat bereits eine Viktoria. Vika kommt ursprünglich aus Kasachstan und hat eine Ausbildung zur Modedesignerin absolviert. Auf diesem Grundstock baut Vika auf und studiert inzwischen Ingenierwesen für Textildesign. Auf die Frage, ob sie ein Herzensprojekt habe, antwortet die kecke 30-Jährige, dass sie gerne ein gemeinsames Ziel entwickeln möchte und nicht notwendigerweise an der Umsetzung einer persönlichen Idee arbeiten will.  Ihr Geld verdient sie durch Jobs im Einzelhandel. Sie ist Single und das überzeugt. Als besonderes Schmankerl hat Vica einen russischen Wok mitgebracht und möchte die Pioniere mit ihren kulinarischen Wurzeln aus Kasachstan verwöhnen.

Nun wurde also der knappe Frauenbestand aufgefüllt und wie Yasmin schon sagte: Zickenkrieg ist vorprogrammiert. Wir werden sehen, wie sich die neuen Pionierinnen einleben werden.

Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  6 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.