Header image
Newtopia News

Melanie zieht heute als zwölfte Pionierin ein – sie ist eine Bekannte von Kate

Nach den vielen freiwilligen Auszügen und dem nochmaligen Rauswurf von Candy musste nun der Pionier-Bestand wieder aufgefüllt werden. Lange warteten die Bewohner auf einen neuen Pionier, sie forderten ihn gar lauthals ein. Heute war es endlich soweit - am Newtopia-Tor klingelte es...

Melanie

Sat.1/Talpa

Endlich: Eine neue Pionierin steht am Tor

Was geht ab in Newtopia? So oder ähnlich würde wohl Yasin fragen. Candy zog ein – lauter Auszüge, man kannte sich schon gar nicht mehr aus bei diesem Pionier-Schwund. Ihr auch nicht? Kein Problem, kann man alles in den News nachlesen. Nun musste natürlich der Pionier-Bestand dringendst aufgefüllt werden, alleine schon wegen der längst fälligen Nominierungen und der Anfang wurde heute gemacht.

Melanie

Sat.1/Talpa

Newtopia Einzug: Melanie eingezogen

16.15 Uhr: Es klingelt am Tor und Melanie steht vor der Tür. Yasmin öffnet ihr das Tor und pfeift den anderen Pionieren. Eine besonders große Überraschung ist es für Kate, denn die beiden Damen kennen sich bereits von der Arbeit.

Kate: „Ich sags euch, ihr werdet viel Spaß miteinander haben. Was ich schon alles mit ihr erlebt habe.“

Einzug Melanie: Kate ist hocherfreut

Als sich Melanie beworben hatte, wusste sie nicht, dass auch Kate eine Bewerbung abgeschickt hat. So war sie sehr verwundert, als sie Kate im Fernsehen sah. Melanie ist Heilpraktikerin und für jeden Spaß zu haben.

Zuerst muss sich Melanie mal von den gefühlt hundert Schichten Klamotten befreien, Kate ist ihr behilflich. Vicky interessiert sich sofort für ihre Heilpraktikerinnen-Ausbildung und auch beim Thema Hypnose sind sie sich schnell einig. Beide finden das toll.

Melanie

Sat.1/Talpa

Melanie stellt sich den Pionieren vor

Die neue Pionierin Melanie ist Ende dreißig. Sie ist Nichtraucherin und gibt sogar Anti-Raucher-Seminare. Melanie empfindet alles in Newtopia etwas düster und möchte ein bisschen Gemütlichkeit reinbringen. Farbe und gemütliche Eckchen fände sie gut. Sie hat Farbe mitgebracht und möchte Bilder malen, sie hat eine künstlerische Ader. Sie liebt ihr Hundebaby, das ist ihr Kind. Melanie besitzt eine kreative Ader, die sie einbringen möchte. Sie ist keine Vegetarierin.

Melanie hat zwei Brüder, beide sehr viel jünger. Ursprünglich ist sie in Nürnberg/Franken geboren, lebt nun aber bereits seit guten zehn Jahren in Münster.

Melanie nach der ersten Betrachtung der Scheune: „In meinem ganzen Leben hab ich noch keinen solchen Saustall gesehen. Sagt mal, nehmt ihr alle Drogen oder so? Sogar der Herd ist noch dreckig…“

Wir werden im Laufe der Zeit sicherlich noch einiges über die blonde Neu-Pionierin erfahren. Eines verrät sie, es werden noch mehr Pioniere kommen, es werden Mädchen sein – sie werden in den nächsten Tagen eintreffen.

Diskutiert mit uns in unserem Newtopia-Forum. Immer auf dem Laufenden werdet ihr auf unserer Newtopia-Facebook-Seite gehalten.

Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare