Header image
Newtopia News
Newtopia-Einzug-Martin-Adrian

© SAT.1/Talpa

Newtopia-Neulinge Martin und Adrian sind eingezogen

Am Sonntagmorgen gab es zwei Neuzugänge in Newtopia. Einzug feierten Adrian (31) und Martin (54). Natürlich hatten sie auch eine voll gepackte Kiste mit im Schlepptau. Schnell wurden sie in den Kreis der bisherigen Pioniere aufgenommen.

15 Pioniere: Newtopia ist wieder vollzählig

Damit hatte wohl niemand gerechnet, dass es so lange dauert, bis es den Machern gelingt, die Reihen in Newtopia wieder aufzufüllen. Heute war es endlich so weit: Mit Martin und Adrian leben wieder 15 Pioniere auf dem Produktionsgelände in Zeesen. Schon in den Wochen zuvor gab es einige Neu-Pioniere. Mit Yasin, Yasmin, Nils, Anne und Oliver wurden die Reihen schon wieder ordentlich aufgefüllt.

Newtopia Einzug: Adrian und Martin beziehen Newtopia am Sonntagmorgen

Die beiden Neuzugänge betraten am Sonntagmorgen um kurz vor 9 Uhr das Gelände. Martin ist 54 Jahre alt und Hotel- und Hostel-Manager. Er möchte gern bei der Buchhaltung unterstützen und auch seine Ideen in Sachen Sonnenenergie einbringen.

Adrian ist 31 Jahre alt und lebt in Kassel. Dort ist er selbständiger Verkäufer. Der Vegetarier hatte keine Hemmungen offen zu sagen, dass er auf Männer steht.

Zum Einzug gab’s Geschenke: Adrian und Martin hatten ihre Kisten voll gepackt

Natürlich hatten die beiden Neuzugänge ihre Newtopia-Kiste randvoll bepackt. Während Martin unter anderem Gesetzestexte und eine Rezeptionsklingel im Schlepptau hatte, brauchte Adrian eine Heißklebepistole, Bastelvorlagen und vegetarische Gummibärchen mit nach Newtopia.

Insbesondere jene Pioniere, die auch kürzlich erst eingezogen sind, waren erfreut, Unterstützung zu bekommen. Nils zeigte sich zufrieden, dass nun noch jemand da ist, der „einen frischen Eindruck macht.“ Spannend wird zu beobachten sein, wie sich Yasin gegenüber Adrian verhält. Hatte er sich vor einigen Tagen doch abfällig über Homosexualität geäußert.

Wer die ersten Stunden von Martin und Adrian mitverfolgen will, hat im Newtopia-Livestream die Gelegenheit dazu. Zudem steht das Newtopia-Forum für Diskussionen zur Verfügung.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  8 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.