Header image
Newtopia News

Candy sucht über Facebook eine schlanke, gebildete Freundin

Candy sucht über Facebook eine Freundin. Datailliert beschreibt der ehemalige Newtopia-Pionier, wie sie aussehen soll und welche Eigenschaften sie haben sollte und natürlich ist eine gute Bildung Voraussetzung. Was er noch alles von seiner zukünftigen Partnerin erwartet...

Freundin

Bild: SAT.1/Talpa

Candy sucht über Facebook eine Freundin

Der Newtopia Ex-Pionier Candy ist wieder auf Freiersfüßen. Über Facebook sucht er nun eine neue Freundin. Er hat genaue Vorstellungen von seiner neuen Lebensgefährtin und deshalb ist der Text seines Aufrufs auch sehr detailliert.

Candy sucht eine Freundin – Die Sache mit Vicky ist unklar

Der Berliner Politikwissenschaftler empfindet die Beziehung zu Vicky als „unklar“. Seine neue Partnerin muss einige Voraussetzungen erfüllen, um ihm zu gefallen. Bei Vicky weiß man ja nicht, wie es weitergehen wird und zwei seiner Freunde haben schon über einen Aufruf durchaus attraktive Partner gefunden. Nun will Candy das auch probieren. Doch was stellt er sich denn so vor?

Candys Freundin sollte eine „gute Sexualtiät“ haben

Candy hat genaue Vorstellungen von seiner zukünftigen Freundin. Sie sollte schlank sein, die Brustgröße ist ihm egal, ebenfalls die Haarfarbe, doch die Sexualität ist wichtig. Am besten sollte sie die Fähigkeit zu multiplen Orgasmen besitzen. Eine Größe bis 190 cm wäre ganz schön. Ganz wichtig ist Candy, dass die Frau gebildet ist.

Seine bisherigen Freundinnen hatten alle Abitur und Studium, waren zwischen 25 und 35 Jahren alt und schlank. Sie konnten alle mehrere Sprachen sprechen und machten gerne Abenteuerreisen durch Afghanistan und Indien. Auch spielten sie gerne am Theater.

Günstig wäre, wenn die Frau aus Berlin käme, doch keine Voraussetzung. Er spricht noch an, dass er ein 20 Monate altes Kind hat. Auch sagt er, dass er sich gerne einladen lässt, das klassische Rollenbild ist nicht so seins.

Bei Interesse bitte melden

Candy möchte seine Partnersuche nun auf diesem Wege starten. Wir erwähnten ja bereits, dass zwei seiner Freunde dadurch durchaus attraktive Partnerinnen fanden, die auch auf normalem Wege sicherlich passende Lebensgefährten gefunden hätten. Man darf gespannt sein, was Vicky zu seiner Suche sagt. Sie dürfte nicht begeistert sein.

Bei Interesse bitte bei Candy melden, man könne ja dann mal telefonieren.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare