Header image
Newtopia News

Candy flippt aus und beleidigt Andreia schwer unter der Gürtellinie

Die Kraftausdrücke, die Candy heute in Richtung Andreia abfeuerte, waren nicht nur unter der Gürtellinie - sie waren absolut indiskutabel. Er schleuderte ihr Schimpfworte entgegen, die mehr als verletzend waren...

Streit

Screenshot Sat.1

Basti ist da und es werden Cocktails gemixt. Alle sind begeistert von den Mixgetränken und es hätte ein schöner Nachmittag werden können, doch da war dann noch Candy.

Streit: Candy flippt aus

Eigentlich war es kein schlimmer Anlass. Andreia bat den Politikwissenschaftler, doch bitte Handschuhe anzuziehen bevor er das Obst für die Cocktails anfassen würde. Das konterte er mit „Na ja, die Schwaben halt wieder…“. Andreia wehrte sich und machte klar, dass das ja wohl nichts mit Schwaben zu tun hätte. Auch andere Leute würden es bevorzugen, wenn man nicht mit schmutzigen Fingern das Obst anfassen würde.

Ein Wort gab das andere und dann sagte Candy zu Andreia ein paar sehr beleidigende Worte. Sie selbst kommentierte das gegenüber Lennert anschließend wie folgt: „Ich kann aber nicht ruhig bleiben wenn jemand Fotze zu mir sagt – er sagte ja auch noch, auf Menschen wie dich spucke ich. Damit hat er sich bis in alle Ewigkeiten ins Aus geschossen. Der steht ganz oben auf meiner Liste jetzt.“

Streit

Screenshot Sat.1

Steffen legte sich mit Candy an und wurde von Andre immer wieder beruhigt. So einfach war das jedoch nicht, er motzte vor sich hin und nannte Candys Verhalten primitiv. Andre: „Wir wissen doch, der explodiert alle zwei Wochen mal und nun ist wieder gut…. natürlich ist es primitiv.“

Candy ging raus und lachte vor sich hin. Scheinbar amüsierte ihn, dass er mal wieder provozierte.

Selbst Conny honorierte dieses Verhalten überhaupt nicht und das sagte sie dem Politikwissenschaftler auch. Er versuchte zu erklären: „Na ja, das muss doch auch mal sein, oder? Ich kann da richtig krass unter die Gürtellinie gehen. Es gibt eine Antwort und dann knalle ich durch und wehre mich…“ Candy fühlte sich vorgeführt und das konnte er nicht so stehen lassen. Peyman möchte später noch mit ihm reden, nun muss sich Candy aber erstmal beruhigen.

UPDATE: Alle sind sich einig, dass eine Grenze überschritten wurde und sie sind sich auch einig, dass sie ihn nominieren werden. Sogar eine Anzeige zieht Andreia in Erwägung, sollte sich Candy nicht bis morgen bei ihr entschuldigen. Wir bleiben am Ball.

UPDATE 24.03.15 – 12.54 Uhr: Candy äußert sich gegenüber Peyman und Christian zum Streit: „Ich werde mich nicht entschuldigen, soll sie (Andreia) mich anzeigen wenn sie will, mir ist das egal. Ich werde mich nicht entschuldigen – Punkt. Wenn sie mich anzeigt, dann zeige ich sie auch an…. so einfach ist das. Wenn wir auf so ein Niveau gehen, da mache ich nicht mit.“

Etwas später – nach weiterer Bearbeitung von Peyman und Christian stimmt Candy zu, sich bei Andreia zu entschuldigen. Aber nur unter der Voraussetzung, dass sie sich ebenfalls bei ihm entschuldigen würde. Candy begründet es damit, dass die Frauen immer Emanzipation haben wollen, nun hat er sie ihnen gegeben.

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum. Ihr werdet auch immer aktuell in unserem Newtopia Tagebuch mit Text und vielen Bildern auf dem Laufenden gehalten. Schaut doch mal rein. Viel Spaß!

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  20 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.