Header image
Newtopia News
Newtopia Sebastian Auszug Eltern

© SAT.1/Talpa

Aus Angst um seine Reputation: Bastis Eltern wollen, dass er Newtopia verlässt

Nach einem Telefonat mit seinen Eltern kommt Sebastian ins Grübeln: Seine Eltern wollen, dass er das Projekt Newtopia beendet und freiwillig auszieht. Er will bleiben, aber auch seine Familie nicht enttäuschen. Auch ein anderer Pionier überlegt gerade, ob er das Handtuch wirft...

Sebastian: Auszug nach Telefonat mit seinen Eltern?

Erst kürzlich waren Sebastians Eltern zu Besuch in Newtopia. Ihr Sohn feierte seinen Geburtstag und war sichtlich erfreut, seine Eltern in seinem neuen Zuhause begrüßen zu dürfen. Nach dem Austausch einiger Bewohner sind sie jedoch sehr unzufrieden mit der Situation. In einem Telefonat teilten sie ihrem Sohn heute mit, dass sie sich wünschen, dass er das Projekt verlässt. Auch Freunde und Bekannte seien der Meinung, er solle seine Kreativität in der Realität ausleben. Newtopia passe nicht zu ihm. Bastis Mutter fürchtete gar um seine Reputation.

Die Gruppe hätte sich zudem zu stark zum Negativen verändert. Während einige wenige Pioniere hart für den Erfolg arbeiten, nutzen andere wiederum jede Gelegenheit, um sich vor Arbeit zu drücken.

Auszugsaufforderung der Eltern: Derk will, dass Basti bleibt

Derk ist entsetzt darüber, dass seine Eltern meinen, er solle das Projekt verlassen. Insbesondere die letzten Tage seien sehr produktiv gewesen und man könne einen Fortschritt sehen. Deswegen solle Basti unbedingt bleiben. Zum Thema wird auch Yasin gemacht, der selbst auch keinen Hehl darum macht, bestimmte Aufgaben nicht erledigen zu wollen. Wie Bastis Vater im Telefonat betonte, gäbe es in Newtopia viele Lästereien und Gespräche im Geheimen – die „alte“ Gruppe sei definitiv besser gewesen.

Basti will bleiben, seine Eltern aber auch nicht enttäuschen

Während Derk anmerkte, dass Newtopia brach liegen würde, wenn Handwerker Basti geht, betonte dieser seinem Vater gegenüber, derzeit noch bleiben zu wollen. Schließlich hätte er kürzlich Material für 200 Euro geordert, das bald geliefert wird. Dennoch machte Basti deutlich, in welchem Zwiespalt er steckte – auf der einen Seite will er in Newtopia bleiben, auf der anderen Seite möchte er seine Eltern nicht enttäuschen. Den anderen Pionieren will er zunächst nichts erzählen. Derk konnte seine Tränen nicht zurückhalten.

BBfun-Ranking: Sebastian aktuell auf Platz 2

Bei den Zuschauern ist Basti äußerst beliebt. Im BBfun-Ranking liegt er aktuell hinter Steffen auf dem zweiten Platz der Beliebtheitsskala. Für die Zuschauer (und auch für die Bewohner) wäre sein Auszug demnach ein herber Verlust.

Auszugsgedanken: Auch Adrian überlegt, das Projekt zu verlassen

Während das Newtopia-Redaktionsteam heute bei Twitter bestätigte, dass es im Laufe der Woche neue Pioniere geben wird, überlegt auch Adrian, Newtopia zu verlassen. Er zeigte sich mehrfach mit der Ernährung in Newtopia unzufrieden und betonte, dass er in Kürze entscheiden wird, ob er in Newtopia bleibt oder nicht.

Toni will wissen:
Soll Basti auf seine Eltern hören und ausziehen? Oder soll er in Newtopia bleiben und seine Mit-Pioniere unterstützen?
  23 Kommentare » Kommentieren »

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare