Header image
Newtopia News

Auricas Sohn Marvin und ihre Nichte kommen zu Besuch

Riesen Überraschung für Aurica. Das Tor öffnet sich und wer steht davor? Ihr Sohn Marvin und dessen Cousine. Es war Freude pur, als die Newtopia-Mama ihr Kind in den Arm nehmen durfte. Die Teenager waren natürlich sehr gespannt auf Newtopia und die Pioniere...

Marvin

Sat.1/Talpa

Sohn Marvin und ihre Nichte besuchen Aurica

Eine größere Freude gibt es für eine Mutter wohl nicht – nach einigen Wochen konnte sie endlich ihren Sohn wieder in die Arme schließen und der brachte auch noch seine Cousine mit. Aurica strahlte übers ganze Gesicht. Auch Marvin freute sich sehr. Natürlich wurden auch ein paar Tränchen vergossen. Genau die richtige Ablenkung von Zahnschmerzen und wahrscheinlich auch der Angst vor einer bevorstehenden Zahnoperation (wir haben berichtet).

Zuerst wurden sie durch die Scheune geführt und auch Tatjanas neues Bett im „Nest“ wurde bewundert. Ein kleiner Abstecher bei Lennert und seiner Kreissäge stand ebenfalls noch auf dem Programm. Das Bad wurde bewundert und die Küche, die auf Auricas Besucher größer wirkte als gedacht.

Marvin

Sat.1/Talpa

Bei einem Besuch in Newtopia darf natürlich ein kleiner Abstecher beim Freigeist und Autonom Candy nicht fehlen.

Marvin

Sat.1/Talpa

Familienunterhaltung auf der Wiese

Angekommen auf der Wiese und beschenkt mit bestem Wetter ging es an die Berichterstattung. Lange hielt die traute Familienrunde jedoch nicht, dann kam auch schon Tatjana dazu und man wusste nicht, ob das Aurica in diesem Moment so toll fand.

Marvin

Sat.1/Talpa

Sie unterhielten sich auch über die ständigen Diskussionen in Newtopia und dass sie zwar Geld haben, doch je mehr es wird, desto mehr Zoff gibt es auch. Die Besucher meinten auch oder deuteten an, dass schon viel gestritten und diskutiert wird. Aurica versuchte die ersten Wochen etwas Ordnung reinzubringen. Marvins Cousine sagte: „Das wirkte wie Auri gegen einen Berg… es war sehr anstrengend…“ 

Talpa

Sat.1/Talpa

Immer mehr Pioniere gesellten sich dazu. Aurica kam kaum dazu, mit ihrem Sohn und ihrer Nichte zu sprechen. Marvin erzählte, dass er gerade Abitur macht und der momentane Stand interessierte die Mutter sehr. Sie scheint sich jedoch keine Sorgen machen zu müssen.

Wünschen wir der Familie  noch einen schönen Tag. Marvin und seine Cousine dürfen drei Stunden bei Aurica bleiben und da ist noch viel Zeit für mütterliche Pflichten.

Marvin

Bild: SAT.1/Talpa

Um 14.45 Uhr verlassen Auricas Sohn Marvin und seine Cousine Newtopia.

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum. Ihr werdet auch immer aktuell in unserem Newtopia Tagebuch mit Text und vielen Bildern auf dem Laufenden gehalten.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare