Header image
Newtopia News

Andre beleidigt Hans und Hans Andre – ein Streit eskaliert

Es war eine große Chance, die den Pionieren von einem Holzuhren-Label geboten wurde. Sie sollten für verschiedene Motive Fotos schießen. Das machten sie und hatten Spaß dabei - nicht nur sie - auch die Livestream-Zuschauer. Hans fotografierte die Pioniere...

Andre gegen Hans

Screenshot Sat.1

Hans gegen Andre – Schwere Beleidungen

Hintergrund: Die Pioniere sind sauer weil Hans die 2.000 Fotos, die er geschossen hat, vorsortierte und die schlechten gelöscht hat. Einige hätten dabei gern Mitspracherecht gehabt. Außerdem gibt es Unmut darüber, dass von einigen mehr Fotos als von anderen geschossen wurde.

Derk bemerkte, dass das Problem darin bestand, dass der Auftrag für das Fotoshooting nicht klar definiert war. Peyman warf ein, dass es geheißen hat „Haut drauf“. Hans freute sich ohne Ende, denn es war schon lange sein sehnlichster Wunsch, sich als Fotograf unter Beweis stellen zu können.

Nach dem zweiten Fotoshooting unterhielten sie sich über die Fotos. Es wurde bemerkt, dass von Derk und Diellza rund 150 Fotos geschossen wurden, für die restlichen Pioniere zusammen waren es wohl nur ähnlich viele. Diese Diskussion regte Hans tierisch auf und er beschwerte sich lautstark. Im Laufe des Streits muss Hans wohl zu Andre gesagt haben, dass er ein „Hurensohn“ und eine „Missgebur“ sei. Das lässt sich Andre natürlich nicht gefallen und es kam endgültig zum Eklat. Auf der anderen Seite sagte aber auch Andre zu Hans: „Das kommt davon, wenn man einen Fotografen hat, der keine Ahnung hat. Vorher wahrscheinlich nur Blumen fotografiert.“

Andre gegen Hans

Screenshot Sat.1

Andre gegen Hans – Der Streit eskaliert

Andre provozierte Hans noch mehr, indem er sagte: „Der Junge ist schizophren, lasst ihn…“. Hans rastete komplett aus und wollte nie mehr für die Gruppe fotografieren: Hans: „Ich fotografiere nicht noch einmal so einen großen Scheisshaufen an Menschen. So einen Haufen von dreckigen zerlumpten, undankbaren Pissflecken.“

Während Hans bei Conny und Candy im Kuhstall diskutierte, wurde auch auf dem Heuboden reiner Tisch gemacht. Andre regte sich schrecklich auf, dass die anderen Pioniere nicht eingegriffen haben nur nur rumgeflüstert hätten. Derk gab ihm Kontra – Andre provoziere Hans, obwohl er sieht, dass der bereits auf 180 ist.

Es gab noch ein Gespräch zwischen Derk und Hans. Er erklärte ihm, um was es eigentlich genau ging und sagte ihm auch, dass er wahrscheinlich nominiert werden würde. Man darf gespannt sein, wie das Ganze noch enden wird.

UPDATE: Sowohl Hans, als auch Andre mussten einige Zeit später nacheinander in den Technikraum. Dort verbrachten die Kontrahenten lange Zeit. Hans vermutete, dass er vielleicht Newtopia verlassen müsste. Dies sagte er zumindest zu Candy, der sich sehr verwundert zeigte. Candy dachte, dass man nur für körperliche Verletzungen rausgeschmissen werden könnte. Hans hat ihn jedoch darauf hingewiesen, dass sogar in den Verträgen steht, dass Beleidigungen nicht akzeptiert werden. Als Andre zurück kam, war er vorerst ziemlich ruhig, dies gab sich aber mit der Zeit. Vermutlich muss aber keiner der Streithähne gehen.

Alle Informationen rund um Candys Aufenthalt in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.