Header image
Newtopia News

Abwasserkrisensitzung in Newtopia: Es muss gebuddelt werden

5000 Euro haben, inzwischen hatten, die Pioniere zur Verfügung. Alles kostet Geld, mitunter auch viel Geld. So wird der Abwasseranschluss weit teurer als ursprünglich gerechnet. Nun müssen sich die Pioniere was einfallen lassen, um die Kosten zu senken...

Abwasseranschluss

Sat.1

Der Abwasseranschluss führt zu einer Krisensitzung der Pioniere

Bekanntlich braucht eine Toilette oder ein Spülbecken und vieles mehr eine Abwasserleitung und das kostet Geld. Genau dieses ist nicht mehr in ausreichender Menge vorhanden. Was tun?

Wie wir unsere Newtopianer oder Newtopia Pioniere inzwischen kennen, wird das erst einmal besprochen. Eine Abwasserkrisensitzung wird einberufen. Aber von vorne.

Der Fachmann wurde gerufen und in der Scheune wird gemeinschaftlich mit den Pionieren beratschlagt, wie verfahren werden soll. Steffen, immer ein adäquater Ansprechpartner für Fragen, klärt schon mal Grundsätzliches ab.  Wann? Wie? Wo? Wie tief und wie viel?

Der Fachmann erklärt die anstehende Vorgehensweise genau. Zunächst muss ein Antrag auf einen Schmutzwasseranschluss her, das ist im Moment das Allerwichtigste. Nach genehmigtem Antrag kann geprüft werden, wo sich der Hauptanschluss auf dem Newtopia-Gelände befindet und natürlich auch, wie und wo die Leitungen verlegt werden müssen. Das lies natürlich sofort die Finanzexperten Peyman und Derk aufhören und sie versuchten sofort, die Modalitäten zu klären.

Als der Fachmann die grobe Schätzung des Preises für den Abwasseranschluss auf etwa 1000 Euro inclusive Graben ausheben und die nötigen Rohre verlegen schätzt, bleibt ihnen der Mund offen stehen. Nun muss scharf gerechnet werden, um die Kosten zu drücken. Doch wie?

Um die Kosten für den Abwasseranschluss zu senken bedarf es Eigenleistung

Eigenleistung ist das Stichwort um die Kosten in erträglichen Sphären zu halten. Die Pioniere wollen den Schacht, der etwa 10 Meter lang und 1,20 Meter tief sein muss, auf jeden Fall selbst ausheben. Nicht ganz klar ist zu diesem Zeitpunkt, ob das mit schwerem Gerät oder ausschließlich per Hand zu meistern ist. Die Fachfirma soll nur das Nötigste tun, um das Ganze zum Abschluss zu bringen.

Der Fachmann versichert, dass er mit dem Antrag noch einmal kommt und dann alles noch einmal genau besprochen wird. Die Zuschauer werden den Pionieren also bald zusehen können, wie sie auf dem Gelände graben werden. Werden sie den Preis auf diese Weise erheblich drücken können?

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare