Header image
Newtopia News

Newtopia-Abspaltung: Nils tritt aus der Gemeinschaft aus

Es gibt eine Abspaltung in Newtopia. Nils kommt mit der Gruppendynamik nicht mehr klar und wünscht sich mehr - was genau, das kann er auch nicht sagen. Auf alle Fälle kann es für ihn nicht so weitergehen wie bisher. Nach dem Meeting kam es zum Eklat...

Newtopia Abspaltung

Sat.1/Talpa

Newtopia Abspaltung: Nils tritt aus der Gemeinschaft aus

Schon gestern beschwerte sich Nils immer wieder bei verschiedenen Pionieren, dass sie nicht vorwärts kommen, dass ihm ein Konzept fehlt, dass man Rainer Langhans nicht ernst genommen hat. Man würde das Thema Newtopia Zukunft totschweigen.

Heute morgen kam Nils dann zu spät zum Meeting und Vicky sagte ihm, dass er kein Rederecht hat. Dies ist eine Vereinbarung unter den Pionieren – fĂĽnf Minuten zu spät und man darf nur noch zuhören, jedoch nicht mitdiskutieren. Das brachte Nils auf die Palme, zunächst jedoch hielt er sich zurĂĽck.

Das Meeting lief friedlich, sachlich, sogar lustig. Nach Beendigung stellte sich Nils vor die Gruppe und dann platzte die Bombe…

Newtopia Abspaltung

Sat.1/Talpa

Nils: Ich trete aus der Gemeinschaft aus und grĂĽnde eine zweite Gesellschaft

Nils hielt einen Vortrag, bei der er seinem Ärger und Unwillen über das Verhalten und die Gleichgültigkeit in Newtopia Luft machte. Der Theater-Visionär kündigte an, nun aus der Gemeinschaft auszutreten. Er würde ab sofort im Stall schlafen, nur noch das Dixieklo zu verwenden. Er möchte ein eigenes Latop, das Recht Artikel im Online-Shop zu verkaufen und möche auch von allen Teamaufgaben mit sofortiger Wirkung entbunden werden.

Vicky ergriff das Wort und entschuldigte sich bei dem aufgebrachten Pionier für ihr Verhalten, rechtfertigte es jedoch damit, dass auch sie schon während eines Meetings kein Rederecht hatte, da sie zu spät kam. Diese Regel gilt für alle, ohne Ausnahme.

Vaddi platzte nun die Hutschnur: „Was willst du denn ĂĽberhaupt? Leg Fakten auf den Tisch, rede nicht so allgemein – lege uns ein Konzept vor.“

Martin: „Ich verstehe das auch nicht, wir wollten doch heute Abend darĂĽber reden.“

Nils: „Ich rede aber jetzt darĂĽber. Wer möchte, kann gerne zu mir kommen.“

Nils bemängelte weiter, dass man nicht fragt, warum er so reagiert. Nils: „Meine subjektive Wahrnehmung ist, dass alle nur in ihrem Trott weiterleben möchten. Vielleicht ist es eine Ăśbersprungshandlung, doch ich siehe keinen anderen Weg mehr, ich will auch nicht in den Wald kacken. Vielleicht gehöre ich wieder zur Gemeinschaft irgendwann, doch zum jetzigen Zeitpunkt ist mir ihm nicht möglich. Es ist die notwenige Konsequenz aus den Handlungen in der Gruppe.“

Vaddi verstand die Welt nicht mehr: „Oh Man, ich dachte, das ist endlich vorbei und nun geht es wieder los…“

Newtopia Abspaltung

Sat.1/Talpa

Newtopia Abspaltung: Die Diskussion

Nach dem Eklat diskutierten Yasin, Nils und Martin in der Raucherecke. Yasin fand Nils Aktion toll und Martin überhaupt nicht. Was findet ihr, hat Nils überreagiert?

Gespräch mit Yasin

Yasin schnappte sich Nils und es kam zum Gespräch. Nils hielt Yasin wieder die „SpĂĽlverweigerungsaktion“ vor. Der bliebt jedoch dabei – kein SpĂĽldienst fĂĽr Mister World Champion. Im Laufe des Gesprächs fragte Yasin den Aussteiger: „Was willst du dann noch hier, dann verpiss dich eben.“ Dann wurde das Gespräch konstruktiver. Ob Yasin ihn beruhigen kann, weiĂź man noch nicht. Yasin möchte mit Nils einen Weg ausarbeiten, wie man Newtopia doch noch retten kann. Wir bleiben dran und teilen euch mit, was dabei herauskam.

Diskutiert mit uns in unserem Newtopia-Forum. Immer auf dem Laufenden werdet ihr auf unserer Newtopia-Facebook-Seite gehalten.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare