Header image
Newtopia News

Mega-Zoff in Newtopia: Aurica sagt… „Das Ding ist durch für mich!“

Heute Abend gingen Lennert und Peyman die Nerven durch. Lennert motzte was das Zeug hielt und der sonst so ruhige und gefasste Peyman schrie und haute vor lauter Wut auf den Tisch. Was hat die beiden Pioniere derart auf die Palme gebracht?

Mega-Zoff

Screenshot Sat.1

Die Email von einem Livestream-Zuschauer war die Ursache für den Ärger

Während des Abendessens war alles noch friedlich und harmonisch. Dann sprach Derk eine Email eines Livestream-Zuschauers an und stellte deren Inhalt zur Diskussion. Inhaltlich regte der Zuschauer die Pioniere an, doch mal darüber nachzudenken, welchen Umgang sie mit potentiellen Kunden pflegen. Es müssen wohl harte Worte gefallen sein in Bezug auf die Eintrittspreise für den Osterbasar.

Derk: „Wir haben uns insofern einen Schnitzer erlaubt, dass wir zu spät darauf hingewiesen haben, dass der Basar nun doch Eintritt kostet. In Zukunft können wir nicht mehr einfach umändern was wir bereits angekündigt haben.“ Desweiteren weißt er daraufhin, dass er Leistung verkaufen will, nicht nur bemalte Steine für 50 Euro. Das sind übertriebene Preise.

Lennert versteht das Ganze nicht und motzt, dass sie auch nur Bullshit-Mails bekommen. Er schüttelte den Kopf und man merkte, er war kurz davor, zu platzen. Peyman wies ihn darauf hin, dass diese Meldung auch wieder beleidigend von den Zuschauern aufgenommen werden könnte. Tatjana schwächt ab, sie hat den Zuschauer bereits angeschrieben und ihm mitgeteilt, dass es nun eine Vertrauenskasse gäbe. Auch empfindet sie die Mails oft respektlos ihnen gegenüber, man sagt nicht „lass dir mal Gehirn wachsen…“.

Nun regte sich Lennert richtig auf. Er sieht nicht ein, dass nur negative Mails sie erreichen, gar keine positiven Rückmeldungen. Er möchte auch mal hören „hey, geiles Bad“. Lennert fühlte sich beleidigt, nicht wahrgenommen in seinen tagtäglichen Bemühungen und er möchte auch, dass die Waren möglichst gewinnbringend verkauft werden.

Derk ist dagegen, er möchte und das betonte er vorher schon einmal, durch Leistung glänzen und nicht nur Dinge verkaufen weil sie eben aus Newtopia kommen. Lennert verstand das nicht, sie bräuchten doch dringend Geld.

Mega-Zoff

Screenshot Sat.1

Mega-Zoff: Peyman geht in die Luft

Nun ging Peyman wie ein HB-Männchen in die Luft, haute sogar auf den Tisch. Der sonst so bedachte Peyman schrie: „Wer kauft dir denn draußen einen bemalten Stein ab. Dann wären wir doch alle Millionäre. Es geht um viel mehr, Lennert. Du sagst, das ist ne Bullshit-Mail… das geht nicht. Wenn der Kalle hier nicht in Newtopia wäre, dann würde er kein Geld für zusammengeklebte Steine kriegen. Ich bin nicht stolz Newtopianer zu sein, wir versuchen Steine für 50 Euro verkaufen“

Lennert: „Wir müssen halt Kacke verticken, wenn wir Geld brauchen.“

Aurica: „Habt ihr einmal an die Leute gedacht, die uns liebhaben? Ich nehm die 24 Stunden-Frist und geh nach Hause…“

Andre: „Peyman, ich lieb dich, doch was du gesagt hast trifft mich. Die Steine wurden mit Liebe hergestellt und was hast du gemacht? Gar nichts, überhaupt nichts (Peyman gibt das zu). Selbst Sebastian sagt, dass man Geld braucht für sein Spielzeug. Du kommst jetzt daher und sagst, dass alles scheiße ist und hast selbst noch gar nichts geleistet.“

Auch nachdem diese Diskussion offiziell für beendet erklärt wurde, ging es natürlich noch in kleineren Grüppchen weiter. Ob Aurica wirklich geht oder gar Karolina, die heute schon angekündigt hatte, dass sie gehen würde sobald das Huhn gesund ist – wir bleiben dran.

UPDATE: Aurica wollte nach dem Zoff Newtopia verlassen. Karo und Kalle versuchen die alleinerziehende Mutter sofort aufzumuntern. „Wir sind auf dem richtigen Weg hier und ich zähle dich dazu“, will Kalle sie unbedingt in Newtopia halten und ergänzt: „Du darfst nicht aufgeben, wir kämpfen gemeinsam gegen die Dollarzeichen an!“ Mit Dollarzeichen meint er die „finanzgeilen“ Pioniere. Aurica antwortet: „Es tut mir aber zu weh.“ Sie will sich nach den Osterfeiertagen entscheiden.

Mega-Zoff

Screenshot Sat.1

UPDATE 00.15 Uhr: Nochmaliger Tiefschlag für Aurica. Candy hat seinen Horrorhasen aufgestellt und es kam zum Eklat. Sie schrie ihn an, dass er ihn wegräumen soll – morgen kämen Kinder. Wütend schrie sie auch in Richtung Pioniere: „Warum sagt keiner was, warum haltet ihr alle das Maul und lasst euch das gefallen?“ Dann stürmte sie raus zu ihrem Raucherplatz. Candy schrie ihr hinterher: „Hol doch die Polizei wenn dir was nicht passt.“ Andre versuchte erst Aurica zu beruhigen und dann Candy das Versprechen abzuringen, den Horrorhasen wegzuräumen. Candy will sich das überlegen, er muss erstmal nachdenken.

UPDATE: Auch gegenüber Jaqueline betonte Aurica noch einmal, dass sie gehen will. Für sie sei „das Thema durch“. Nach diesen Worten folgte ein CUT.

Alle Informationen rund um das Geschehen in der neuen TV-Welt gibt es nicht nur im Newtopia Livestream, sondern auch bei Facebook oder im Newtopia Forum

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare