Header image
Love Island 2018
Love Island Logo

© RTL2

Bestätigt: RTL2 schickt Love Island 2018 in die zweite Staffel

Nach der Staffel ist vor der Staffel: RTL2 hat eine zweite Staffel Love Island bestätigt. 2018 will sich der Sender für die Love Island 2018 Fortsetzung noch breiter aufstellen. Zur Moderation und zu einem möglichen Starttermin hat sich der Sender nicht geäußert.

Love Island 2018: Zweite Staffel von RTL2 bestätigt

RTL2 setzt Love Island 2018 mit einer zweiten Staffel fort. Das hat der Sender gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de bestätigt. RTL2 sendete das britische Erfolgsformat in diesem Sommer erstmals in Deutschland und erhielt im Verlauf der dreiwöchigen Staffel immer mehr Zuspruch. Durchschnittlich 5,9% der werberelevanten Zuschauer der Altersgruppe 14 bis 49 schalteten täglich zu später Abendstunde die Tageszusammenfassungen ein (ausgenommen: Wochenzusammenfassung am Samstag). Der Septemberschnitt des Senders lag lediglich bei 5,1%.

„Heiße Flirts und wahre Liebe“: Zuspruch insbesondere von Jüngeren

Insbesondere junge Zuschauer konnten sich für Love Island begeistern. Bei den 14- bis 29-Jährigen reichte es zu einem Marktanteil von bis zu 18,2 Prozent. Von den jungen Frauen zwischen 14 und 29 Jahren schalteten sogar bis zu 23,7 Prozent ein. Doch die TV-Quote ist nicht alles: Insgesamt wurde die Love Island App mehr als 263.000 Mal heruntergeladen. es gab insgesamt 19 Millionen Interaktionen (Video-Abrufe, Votings, Quizze usw.). Mehr als 4,4 Millionen Mal wurde zudem die offizielle Love Island-Webseite aufgerufen. Das sind laut RTL2 „Zahlen zum Verlieben“.

 

Love Island 2018: Stattermin bisher noch nicht bekannt

Ob RTL2, wie schon 2017, auf eine Programmierung am späten Abend setzt, ist ebenso ungewiss wie die Frage nach der Moderation. Dass Jana Ina Zarella auch in Staffel 2 Love Island moderiert, wurde nämlich nicht bestätigt. Dennoch betonte man, man wolle Love Island 2018 „noch einmal breiter platzieren“. Wie genau das aussieht, wird sich erst zeigen müssen. Einen Love Island 2018 Starttermin hat RTL2 noch nicht kommuniziert. Paarungswütige Singles, die im kommenden Jahr gern dabei sein wollen, können ihre Love Island Bewerbung aber schon abschicken…

UK-Erfolg: Love Island geht 2018 in die fünfte Staffel

In Großbritannien wurde Love Island auch nur schrittweise zum Überflieger. Die Einschaltquoten kletterten von Staffel zu Staffel und bescherten ITV2 in diesem Jahr massiven Zulauf. RTL2 dürfte sich von der Fortsetzung von Love Island eine ähnliche Entwicklung erwarten.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.