Header image
Love Island 2017

© RTL2

Love Island-Vorschau: Lästereien vor dem Vierfach-Exit

An Tag 21 findet das Halbfinale von Love Island statt. Wir verraten in unserer Love Island Vorschau für die Sendung am 1.10., wie die Islander darauf reagieren, dass vier Islander gehen müssen. Außerdem: Darum gibt es trotzdem viele Glücksmomente an Tag 21.

Love Island Vorschau 1.10.: Anthony und Donna auf Tuchfühlung

Viele heiße Liebesnächte wurden bereits im Liebesnest verbracht – Anthony und Donna durften jedoch noch keine romantische Zeit abseits des Schlafsaals in der Villa verbringen. Als dann auch noch Mike und Chethrin von ihrer wilden Nacht berichten, beginnen die beiden ein eigenes Séparée zu bauen. Aus Decken und Topfplanzen wird kurzerhand einfach eine eigene Liebeshöhle geschaffen. Und in dem Unterschlupf geht es dann sogleich auch zur Sache zwischen den beiden. Schnell fliegen die letzten Klamotten aus der Bude. Doch ungestört bleiben die beiden nicht: Chethrin erwischt sie beim Liebesspiel…

Donna und Anthony bauen heute ein bisschen um. Was die beiden nur in ihrer Höhle vorhaben? 👉👌 22:45 Uhr geht's los! 🤣

Posted by Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe on Sonntag, 1. Oktober 2017

Love Island Halbfinale: Elena und Jan sind nun offiziell ein Paar

Auch sonst kochen die Emotionen kurz vor dem Finale bei den Islandern über. Im Gespräch mit Chethrin erklärt die Spanierin dann sogar, sie habe Gefühle für ihren Angebeteten entwickelt. Zudem glaubt sie, dass es sich bei ihr und Jan um eine Schicksalsbegegnung handelt. Nachdem sie dann auf ein romantisches Date mit Jan gehen darf, verkünden die beiden nach ihrer Rückkehr, dass auch sie nun offiziell ein Paar sind…

Love Island am Sonntag: Videobotschaften für die Islander

Emotional wird es auch als die Islander Videobotschaften erhalten. Während die einen gefasst reagieren, brechen andere in Tränen aus. So haben Elena und Mike sichtlich zu kämpfen. Auch Julian zeigt sich sichtlich berührt von dem, was er da zu sehen bekommt.

Love Island Vorschau heute Abend: Lästereien vor dem Einzug ins Finale

In der Sonntagsfolge müssen zwei Paare Love Island verlassen – eine Nachricht, die nicht bei jedem Islander Jubelstürme auslöst. Nur vier Paare dürfen nämlich in das Love Island Finale einziehen. So beginnt zum einen zwar das große Zittern, doch es wird auch ordentlich gelästert. So finden Julian und Elena, dass Chethrin gehen müsse. Die ganze Beziehung zu Mike sei schließlich ein ganz großes Schauspiel. Anders sieht es da bei Stephanie und Anthony aus: Sie finden, dass Elena ein falsches Spiel spielt.

Heute, 22:45 Uhr!

Morgen ist es soweit: Das Finale von Love Island steht an. Doch vorher müssen unsere Islander noch einmal zittern. Wer muss kurz vor der Zielgerade das Handtuch werfen und wer zieht in das Finale am Montag ein? 😱

Posted by Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe on Sonntag, 1. Oktober 2017

Die Spannung steigt – und besonders Chethrin fürchtet um ihren Verbleib auf der Liebesinsel. Im Gespräch mit Donna schüttet sie ihr Herz aus. Doch den Ausgang des Zuschauervotings (BBfun.de berichtete) hat sie nicht in der Hand.

Wer muss Love Island verlassen? RTL2 zeigt das Love Island Halbfinale heute Abend ab 22:45 Uhr.

Love Island Vorschau: Tag 21 in Bildern

Welches ist dein Lieblingspaar bei Love Island?

  • Chethrin und Mike
  • Stephanie und Julian
  • Elena und Jan
  • Annika und Andre
  • Linda und Basti
  • Mechelle und Anthony

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.