Header image
Love Island 2017
Love Island 2017 Julian und Stephanie Kuss

© RTL2

Nach Love Island: Diese Paare sind noch zusammen / schon getrennt

Seit dem Finale der ersten Love Island-Staffel ist bereits einige Zeit vergangen, doch das Liebesabenteuer ging für viele Kandidaten auch nach der Show weiter. Wir verraten, welche Love Island Paare noch zusammen sind und wer sich bereits kurze Zeit nach der Show getrennt hat.

Love Island Paar: Zusammen verbrachten sie viel Zeit auf der Liebesinsel

RTL2 hat inzwischen eine zweite Staffel Love Island bestätigt (BBfun.de berichtete), doch die große Liebe dürften die zukünftigen Teilnehmer vermutlich nicht erwarten. Die Islander der ersten Staffel zumindest gehen größtenteils bereits wieder getrennte Wege. Zusammen verlebten sie im September auf der Sonneninsel Mallorca viel Zeit, um dem eigenen Liebesglück auf die Spur zu kommen. Bis zum Finale fanden sich so durchaus einige Paare – mal mit mehr, mal mit wenig Drama.

Doch während auf Love Island das Partnerglück über Weiterkommen oder Rausfliegen entschied, sah es zurück im Alltag meist wieder ganz anders aus. Wir verraten, welche Love Island Paare noch zusammen sind und wer bereits getrennte Wege geht.

Trennung: Jan und Elenas Beziehung hielt nur wenige Tage

Jan und Elena waren schon während Love Island wie Katz‘ und Maus: Ihre On-Off-Beziehung kostete beiden zwar viel Kraft und Nerven, doch die Zuschauer wählten sie zum Siegerpaar. Jan, der das Glück hatte 50.000 Euro zu kassieren, teilte seine Gewinnsumme mit Herzdame Elena. Doch schon drei Tage nach dem Finale dann das Aus: Jan beendete die Beziehung und schickte Elena in ein Tal der Tränen (BBfun.de berichtete). Für sie schien alles perfekt, war sie doch in den ersten Tagen nach dem Love Island Finale sogar mit zu ihm nach Köln geflogen.

Hey Leute, ich kann es nicht länger für mich behalten und möchte euch nicht weiter im ungewissen lassen. Elena und ich haben uns gestern Abend getrennt. Die Trennung kam von meiner Seite aus und es tut mir sehr leid Elena wieder verletzt zu haben. Die Zeit bei Love Island und speziell die letzten Tage in der Villa waren nicht leicht und eine sehr extreme Zeit. Meine Gedanken und meine Gefühle haben sich stündlich verändert und es war schwer nicht komplett durch zu drehen. Ich habe kein Spiel gespielt und auch keinen Plan gehabt. Ich stehe hinter jeder Entscheidung die ich getroffen habe und hinter jedem Wort was ich gesagt habe. Es ist schwer dass alles jetzt hier zu erklären und ich bitte euch einfach nicht voreilig zu Urteilen und auch weder Elena noch mich zu Verurteilen! Wir hatten beide eine sehr schwere Zeit und man kann es nur annähernd richtig verstehen wenn man vor Ort dabei war. In so einer Situation waren wir beide zum ersten mal und es war nicht alles so wie es im TV dargestellt wurde. Trotzdem bin ich dankbar für die Zeit und die unendlich vielen Erfahrungen die ich bei Love Island sammeln durfte. Bitte habt Verständnis dafür das Menschliche Gefühle nicht immer leicht zu zeigen, zu erkennen, zu verstehen oder in Worte zu fassen sind. Ich kann mir selber nichts vorwerfen und habe nicht mit den Gefühlen von Elena oder sonst jemandem gespielt. Es ist einerseits eine Erleichterung für mich gerade diese Zeilen zu schreiben, aber ich bin auch traurig dass es mit Elena und mir nicht geklappt hat und ich ihr wieder weh getan habe. Bitte habt Verständnis!

A post shared by Jan Sokolowsky 🌪 (@jan_soko) on

Entfernung und wenig Gefühle: Chethrin und Mike trennten sich kurz nach der Show

Gleiches Muster bei Chethrin und Mike. Auch ihre Beziehung war auf Love Island alles andere als einfach. Nachdem die Berlinerin die Liebesinsel in Folge 9 ohne Partner verlassen musste (auch weil es mit Mike nicht funktionierte), bekam sie von den Zuschauern eine zweite Chance und durfte zurück nach Love Island. Schließlich schnappte sie sich den Essener Flughafen-Mitarbeiter und bestritt mit ihm das Finale. Doch nur wenige Tage nach der Show dann das Aus: Nicht nur die Entfernung stand ihnen im Weg, auch die Gefühle waren weg, sodass sich Mike von seiner Chethrin trennte.

Mike und Elena finden ihr Glück: Die beiden sind ein Paar!

Während er zunächst wieder Kontakt zu Midi aufbaute, die während der ersten Staffel aus privaten Gründen die Liebesinsel verlassen musste, und es so schien, als wären die beiden nun ein Paar, entwickelte es sich doch in eine ganz andere Richtung: Er und Elena gingen eine Beziehung ein. „Wir haben uns in der Villa schon sehr gut verstanden und ich wollte aber nicht zwischenfunken bei Jan und ihr. Hab sie erstmal gelassen“, erklärte Mike bei Instagram. Dann hätten sich beide jedoch auf einer Party gesehen und es habe gefunkt. „Ich bin glücklich!!!“, richtete er seine Worte insbesondere an seine Hater.

Ich wünschte, dass jedes Auge, was dich ansieht meins wäre.😍#dreamteam #couplegoals #babyyy

A post shared by Mike Heiter (@mikeheiter13) on

Nicht mehr zusammen: Love Island Paar Anthony und Donna getrennt

Donna und Anthony, die es im Love Island Finale bis auf den vierten Platz schafften, trennten sich bereits Ende Oktober. „Ich bin mir nicht sicher, ob Anthony und ich eine Zukunft haben und es bringt nichts eine Beziehung um jeden Preis zu erzwingen“, erklärte Donna bei Instagram. Problematisch sei letztlich der Zeitfaktor. Als Medizinstudentin kann sie diese nur am Wochenende aufbringen, während Anthony an eben diesen viel unterwegs ist. Auch die räumliche Distanz zwischen beiden zeigte sich als Hindernis: „Mir ist klar geworden, dass ich jemanden in meiner Nähe brauche, der mir die Unterstützung und den Halt gibt, den ich brauche, wenn ich gestresst bin oder viel zu tun habe“, so Donna weiter.

Ich poste das jetzt, weil ich nicht das Gefühl haben möchte irgendjemandem oder mir selbst etwas vorzumachen (und weil bereits viele gefragt haben). Gestern sind mir einige Dinge klargeworden: ich bin mir nicht sicher, ob Anthony und ich eine Zukunft haben und es bringt nichts eine Beziehung um jeden Preis zu erzwingen. Nach der Love Island Villa hat mich der Alltag voll erwischt: Uni hat wieder begonnen, Arbeit hat wieder begonnen. Jeder der im selben Bereich arbeitet oder etwas ähnliches studiert, weiß dass das Studium und die Arbeit quasi das Leben sind. Dazu kommt, das Anthony zu weit weg wohnt um sich mal eben um die Ecke zu treffen. Ich habe nur an Wochenenden Zeit und er ist viel an Wochenenden unterwegs – und ich kann ihn nicht zwingen jedes Wochenende für mich herzugeben. Uns beiden sind momentan unsere Karrieren zu wichtig, als dass wir uns genug Zeit füreinander nehmen könnten. Mir ist klar geworden, dass ich jemanden in meiner Nähe brauche, der mir die Unterstützung und den Halt gibt den ich brauche, wenn ich gestresst bin oder viel zu tun habe – und das klingt vielleicht auch egoistisch, aber ich erwarte momentan einfach mehr, als ich geben kann. In der Villa (für mich in den Semesterferien) war alles entspannt, kein Druck und man hatte viel gemeinsame Zeit – da habe ich auf jeden Fall daran geglaubt, dass wir zueinander passen so wie Julian & Stephi ❤️. Aber das Leben macht einem gerne mal einen Strich durch die Rechnung. Ich hoffe es wird irgendwann in ruhigeren Zeiten, wenn der ganze Trubel vorbei ist, mehr Zeit für Liebe bleiben. Ich bedanke mich bei euch allen, dass ihr mir sooo viel Unterstützung entgegen gebracht habt – es fühlt sich unglaublich an von fremden Menschen so viel Zuspruch zu bekommen! P.S. für alle Instagram Hobby-Verschwörungstheoretiker: nein, das war nicht klar oder eine große Lüge. Tatsächlich haben wir uns bewusst nicht als Pärchen betitelt und immer ehrlich gesagt, dass wir uns noch kennenlernen und versucht das Beste daraus zu machen. #ichbintraurig

A post shared by Donna Adrienne | Love Island (@donnaxadrienne) on

Love Island Paar getrennt: Linda und Basti sind nicht mehr zusammen

Linda und Basti haben es bei Love Island zwar nicht ins Finale geschafft, doch harmonisch schien das Miteinander dann zunächst trotzdem. Die beiden verbrachten viel Zeit miteinander nach ihrem Aufenthalt auf Love Island, doch inzwischen sind auch sie getrennt. Bei einer Party soll sich Basti nach Aussage von Linda ziemlich daneben benommen haben. In einer Instagram-Story erklärte sie: „Gestern ist mir klar geworden, dass das mit mir und Basti nichts werden kann. Sein Verhalten gestern Abend in dem Club. Ich fand es auch nicht angemessen und schön. Deshalb habe ich beschlossen, mich von ihm zu trennen.“

Liebe nach Love Island: Stephanie + Julian noch zusammen

So gibt es nach der ersten Staffel nur noch ein Paar – und zwar ausgerechnet jenes, welches schon vor Love Island zusammen war (BBfun.de berichtete). Stephanie und Julian sind noch immer glücklich zusammen. Bei Instagram hieß es zuletzt: „Mein Schatz & ich haben euch die Tage etwas zu verkünden!“ – Nicht unwahrscheinlich, dass sie die nächsten Schritte in ihrer Beziehung gehen…

Wer weiterhin auf dem Laufenden bleiben und erfahren will, was im Leben der Love Island-Kandidaten passiert, dem sei empfohlen ihnen bei Instagram & Facebook zu folgen. Dort gibt es nicht nur viele Bilder, sondern auch zahlreiche Live-Videos, die Einblick in ihr Leben geben.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.