Let's Dance

© MG RTL D / Robert Grieschek

Let’s Dance Kandidaten 2018: Jimi Blue + Charlotte Würdig komplettieren Teilnehmerfeld

14 Let's Dance 2018 Kandidaten wollen ab dem 9. März 2018 bei RTL den Weg zum "Dancing Star 2018" bestreiten. RTL gab bereits die ersten 12 Teilnehmer von Let's Dance 2018 bekannt. Sie wollen sich der Jury um Motsi Mabuse, Jorge Gonzalez und Joachim Llambi stellen. Moderiert wird Lets Dance 2018 von Victoria Swarovski und Daniel Hartwich.

Let’s Dance Kandidaten 2018: Alle Teilnehmer im Überblick

Zwölf der 14 Teilnehmer hat RTL bereits verraten – und wir fassen hier für euch zusammen, welche Let’s Dance Kandidaten um den Pokal kämpfen und „Dancing Star 2018“ werden wollen.

Alle Informationen zu den Let’s Dance Kandidaten 2018 im Überblick:

Let’s Dance Kandidatin Barbara Meier (31)

Let’s Dance Kandidatin Barbara Meier wurde 2007 in der ProSieben-Show „Germany’s Next Topmodel“ entdeckt. Die Modelcasting-Show brachte ihr nach ihrem Sieg zahlreiche nationale und internationale Jobs ein – etwa für McDonald’s, Pantene, Maybelline und Disneylan Paris. Auch auf den Laufstegen dieser Welt war sie zu sehen. Zahlreiche Titelseiten zierte ihr Gesicht. Seit 2011 versucht sich Barbara Meier auch in der Schauspielerei und war schon in mehr als 20 TV-Produktionen zu sehen. 2018 erscheint ihr zweiter Hollywood-Film „The Aspern Papers“.

Let’s Dance Kandidat Chakall (45)

Chakall heißt eigentlich Eduardi Andrés Lopez und ist ein international anerkannter Koch, Kochbuchautor und Weltenbummler. In Deutschland erlangte er Bekanntheit durch sein Buch „Chakall kocht“, für das er 2010 den „Gourmand World Cookbook“-Award bekam. Es folgten TV-Auftritte bei „Lanz kocht“ und der Kochsendung „Beef Buddies“ bei ZDFneo.

Let’s Dance Kandidaten Heiko + Roman Lochmann (18)

Let’s Dance 2018 Kandidaten zu sein, ist für Heiko und Roman Lochmann eine besondere Herausforderung – denn die Brüder treten bei Let’s Dance gegeneinander an: „Für mich ist ‚Let’s Dance‘ DIE Herausforderung und eine Möglichkeit meinen Bruder fertig zu machen“, so Heiko. Doch Bruder Roman erkennt auch andere Aspekte, die das Abenteuer „Let’s Dance“ für bereithalten kann: „Ich möchte immer neue Wege gehen und Neues lernen. Ich will mich immer weiterentwickeln.“ Bekannt wurden die beiden durch Songparodien auf Youtube. 2012 wurden sie in der Kategorie „Newbie“ mit dem Deutschen Webvideopreis ausgezeichnet. Nach ihrer ersten Live-Tour 2015 folgte noch im selben Jahr ihr Kinofilm „Bruder vor Luder“. 2017 wurden sie zweifach für den Echo nominiert. 2018 soll ihr zweites Album erscheinen.

Let’s Dance Kandidatin Mareike Steen (26)

Schon im Kindesalter stand Let’s Dance Kandidatin Mareike Steen vor Publikum auf der Bühne – etwa im Maffay-Musical „Tabaluga“ oder im Ensemble des „Kellertheaters Hamburg“. Wirklich bekannt wurde sie allerdings als „Lilly Seefeld“ in der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Während sie in der Serie eher unscheinbar auftritt, zeigte sich der Serienstar 2015 freizügig im Männermagazin „Playboy“.

Let’s Dance Kandidat Bela Klentze (29)

Bela Klentze hatte schon im Alter von 9 Jahren Auftritte als Kindermodel und wurde mit 16 zum Gesicht des deutschen Disney Channels. Später kamen Engagements am Theater und für Filmrollen dazu. Außerdem spielte er ab 2008 den Theo Landmann in der Telenovela „Wege zum Glück“. Ab 2011 war er drei Jahre lang Bela Hoffmann bei „Unter uns“ zu sehen. Nach einiger Zeit auf Deutschlandtournee mit dem Theaterstück „Ein Apartment zu dritt“ ist Bela Klentze als Ronny Bergmann in der RTL-Serie „Alles was zählt“ zu sehen.

Let’s Dance Kandidat Ingolf Lück (59)

Ingolf Lück stand schon während seiner Studienzeit auf Theaterbühnen und wurde 1985 für die Musikshow „Formel Eins“ entdeckt. Seinen wirklichen Durchbruch hatte er dann mit der „Wochenshow“ bei Sat.1. Ingolf Lück hat bei zahlreichen Show- und Serienproduktionen mitgewirkt und ist regelmäßig bei „Unser Westen“ im WDR zu sehen. Doch seine Leidenschaft für das Theater ist nie vergangen. Seit 2014 steht er in der Mediensatire „Seite Eins – Ein Stück für einen Mann und ein Smartphone“ auf der Bühne. Im gleichen Jahr wurde er mit dem Ehrenpreis des Deutschen Comedypreises ausgezeichnet.

Let’s Dance Kandidatin Jessica Paszka (27)

Nach ihrer Teilnahme bei „Der Bachelor“ 2014, tingelte sie schon durch so manche TV-Sendung: Jessica Paszka. So nahm sie etwa bei „Das perfekte Promi-Dinner“ und „mieten, kaufen, wohnen“ teil. 2016 nahm sie bei „Promi Big Brother“ teil und sorgte mit ihrer Freizügigkeit für Aufsehen. Nachdem sie 2017 zunächst für den Playboy die Hüllen fallen ließ, wurde sie für RTL zur „Bachelorette“.

Let’s Dance Kandidatin Tina Ruland (51)

Let’s Dance 2018 Kandidatin Tina Ruland wurde als Uschi in „Manta Manta“ an der Seite von Til Schweiger deutschlandweit bekannt. Bis heute prägt sie diese Rolle, weil sie zum Schwarm einer ganzen Generation wurde. Es folgten jedoch noch zahlreiche weitere Erfolgsproduktionen. Zusammen mit Tanja Bülter und Natascha Ochsenknecht betreibt Tina Ruland zudem den Youtube-Kanal „Berlin Blonds“. Dort geben die drei Frauen Tipps zu allen Lebenslagen.

Let’s Dance Kandidat Thomas Hermanns (54)

Sein „Quatsch Comedy Club“ ist legendär: Thomas Hermanns gilt als Vater des deutschen Stand-Up-Comedys und erhielt bereits vier Mal die „Goldene Kamera“ für seine Show. Außerdem moderierte Hermanns zwischen 2006 und 2008 den deutschen ESC-Vorentscheid. Jahrelang war er zudem Präsident der Jury des „Deutschen Comedy Preises“. Auch als Autor machte sich Thomas Hermanns einen Namen – etwa von der ZDF-Serie „Lukas“ oder dem Musical „Kein Pardon“. 2017 ging er mit seiner Revue-Show „Boybands Forever“ auf Deutschlandtournee.

Let’s Dance Kandidatin Julia Dietze (37)

Julia Dietze ist Schauspielerin und kann auf eine Karriere mit etwa 80 Filmen zurückblicken. Dem breiten Publikum wurde sie durch „1 1/2 Ritter – auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde“ bekannt. Dort spielte sie an der Seite von Til Schweiger. Ihren internationalen Durchbruch hatte sie mit dem Science-Fiction-Kultfilm „Iron Sky“. 2017 war sie auch in der Erfolgskomödie „Fack ju Göhte“ zu sehen. Seit dem 30. Januar 2018 spielt sie zudem in der RTL-Serie „Beck ist back!“ mit.

Let’s Dance Kandidatin Judith Williams (45)

Man kennt sie aus dem Teleshopping oder aus der „Höhle der Löwen“: Judith Williams.  Let’s Dance 2018 wird für die 45-Jährige zu einer echten Herausforderung, auf die sie sich sehr freut: „Mein Herz hing immer an der Bühne und ich freue mich darauf, dass ich mit Let’s Dance nun einen Ausflug vom Business auf die Bühne wagen darf.“

Let’s Dance Kandidat Jimi Blue Ochsenknecht (26)

Seine Mutter war Anfang des Jahres gerade erst noch im australischen Dschungel, nun stellt sich Jimi Blue Ochsenknecht als Let’s Dance 2018 Kandidat der Herausforderung Tanzen.  Der 26-Jährige machte nicht nur als Model und Pop-Rapper Karriere, sondern ist hauptsächlich als Schauspieler bekannt. Seinen Durchbruch hatte er insbesondere mit „Die Wilden Kerle“. In der Film-Reihe spielte auch Bruder Wilson Gonzalez mit.

Let’s Dance Kandidatin Charlotte Würdig (39)

Sie ist gebürtige Norwegerin und zog im Alter von 14 Jahren nach Deutschland: Charlotte Würdig. Let’s Dance 2018 wird für die Moderatorin und Schauspielerin das nächste große Ding. Erfahrung mit Live-TV hat die 39-Jährige zu Genüge: Nach ersten Anfängen als Wetterfee bei RTL, moderierte sie ab Mai 2004 bei GIGA, ab 2005 war stand sie dann für diverse ProSieben-Formate vor der Kamera – unter anderem bei den Raab-Shows und bei taff. Let’s Dance Kandidatin Charlotte Würdig ist mit Rapper Sido verheiratet. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder.

Let’s Dance 2018 Start: RTL zeigt Tanzshow jeden Freitag

Der Let’s Dance 2018 Start findet am 09.03.2018 ab 20:15 Uhr statt. In 13 Shows müssen 14 Prominente ihr Können auf dem Tanzparkett beweisen und sich dem Urteil der Jury stellen. Nachdem Sylvie Meis von der Moderation der Show entbunden wurde, steht Victoria Swarovski zukünftig an der Seite von Daniel Hartwich.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.